Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Bundesamt für Bevölkerungsschutz
Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Im Notfall auf dem Laufenden bleiben
Warnmeldungen ernst nehmen

[..]Hochwasser oder heftiger Schneefall mit Lawinen können dazu führen, dass Teile der Bevölkerung von der Außenwelt abgeschnitten werden. Informationen und Warnmeldungen sind überlebenswichtig. Oftmals sind die Eingeschlossenen nur über Rundfunk, Fernsehen oder Internet erreichbar. Fernseher und Internet funktionieren aber nur mit Strom, der möglicherweise auch ausfällt. So bleibt nur das Radio als Hauptwarnmittel. Haben Sie deshalb immer ein batterie- bzw. akkubetriebenes Rundfunkgerät und Reservebatterien oder ein Kurbelradio im Haus. [..] Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (bbk.bund.de)

Meine persönliche Checkliste (PDF, 2MB). Download. Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen (PDF, 9MB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.