Blogger achtgeben.
Vorsicht bei veröffentlichen von Screenshots

Blogger achtgeben. Vorsicht bei veröffentlichen von Screeshots26.11.2010 – ( KOD ) Ich habe da heute im Internet ( bei RA Berger ) einen Beschluss des Landgerichts Düsseldorf gelesen. Hier hat die RA Kanzlei Berger in Köln der Firma Google Inc. durch das Landgericht Düsseldorf am 8.11.2010 untersagen lassen (im Urteil und auf der Webseite von RA-Berger genannte Webseiten*1) bestimmte Webseiten zu verbreiten.
 
Platt und nicht in Juristendeutsch gesagt: Auf den betroffenen Webseiten sind Abbildungen der Antragstellerin erhalten, die diese nicht ausdrücklich freigegeben hat.
 
Zur Zeit werden die Webseiten noch angezeigt.,
 
1*)
http://www.berger-law-koeln.de/aktuelles/November-2010.d6234.php
Dort finden Sie auch den Link zu der einstweiligen Verfügung des Landgericht Düsseldorf.
 

2 Replies to “
Blogger achtgeben.
Vorsicht bei veröffentlichen von Screenshots”

  1. ganz so ist es aber nicht wie es auf den ersten Blick auf die Schlagzeile erscheint.
    bei berger dreht sich in dem zusammenhang alles um das persönlichkeitsrecht einer pressesprecherin und deren rechte.