Landgericht Frankfurt
Eigentlich schade.

Print Friendly, PDF & Email

Prozess vor dem Landgericht Frankfurt. M. Burat. Firma aus dem Rodgau. Thema: Internet, Abzocker17.07.2012 – ( KOD )
 
Prozess vor dem Landgericht Frankfurt. M. Burat.
 
 
Da wird ein Urteil vor dem Landgericht gesprochen (Verhandlung zugänglich für die Öffentlichkeit) und die Partei(en) gehen in Revison. Soweit so gut.
 
Jetzt ist Schluß mit der Öffentlichkeit. Ich habe vom LG die Auskunft bekommen, dass ich keine Auskunft zur Revision vom LG bekommen kann.
 
Eigentlich schade. Da kann nur die Presse (oder Detektiv) weiterhelfen. Und die hat nicht gerade ein gesteigertes Interesse an dem Prozess gezeigt und wird auch bestimmt keine Nachforschungen bezüglich der Revison anstellen.
 
Haben die Insider bereits etwas aus Osnabrück gehört?
 
 

4 Replies to “
Landgericht Frankfurt
Eigentlich schade.”

  1. Das schriftliche Urteil wird man zu 100% auch nicht zu Gesicht bekommen.

  2. So ist das eben in Deutschland: Pack verschlägt sich Pack verträgt sich.
    Da braucht mann sich nicht wundern wenns dann zur Selbstjustiz kommt und danach ist das Geschrei groß