Kritische Sicherheitslücke in Java-Version

Kritische Sicherheitslücke in Java-Version
In der derzeit aktuellen Java-Version 7 existiert eine kritische Sicherheitslücke.

Ein entfernter Angreifer kann die Sicherheitslücke mit Hilfe von manipulierten Java-Applets auf Webseiten ausnutzen, um Schadsoftware auf den Rechnern der Opfer auszuführen. Hierfür reicht bereits das Betrachten einer manipulierten Webseite aus.[..]
Artikel entfernt
Das Frühwarnsystem für Rödermark berichtete ausführlich. Eingestellt 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.