Rödermark. Sitzung
Ausländerbeirat am 5.11.2013

Rödermark. Sitzung Ausländerbeirat am 5.11.201306.11.2013 – ( KOD )
 
Es ist Sitzung vom Ausländerbeirat und kaum einer geht hin.
 
Gestern war ich das erste Mal auf der Sitzung des Ausländerbeirates. Es ging, jedenfalls kann man das so sehen, um wichtige Angelegenheiten für unsere ausländischen Mitbürger. Als zentrales Thema stand das Antragsrecht des Ausländerbeirat bei der Stadtverordnetenversammlung auf der Tagesordnung.
 
Eine Antragsrecht wird es für den Ausländerbeirat nicht geben. Warum? Brauche ich nicht zu erklären. Den Großteil der Betroffenen wird es nicht interessieren.
 
Man stelle sich vor. Bei einer Sitzung des Ausländerbeirats mit dieser Tagesordnung, konnten keine Beschlüsse verabschiedet werden weil der Ausländerbeirat nicht BESCHLUSSFÄHIG war. Laut Aussage eines Stadtverordneten ist dies nicht die Ausnahme.
 
Auch die Integrationsbeauftragte, die Thema dieser Sitzung war, war nicht anwesend.
 
Eine Veranstaltung der man so wohl getrost fernbleiben kann.
 
Siehe auch
Antragsrecht und Rederecht Ausländerbeirat