So kann eine Stadt Geld sparen!

So kann eine Stadt Geld sparen18.11.2013 – ( KOD )
 
Zusammenarbeit der Bauhöfe.
Interkommunale Zusammenarbeit

[..]Der Magistrat hat diesen den Stadtverordneten zur Zustimmung weitergeleitet. Die Zusammenlegung gilt als Leuchtturmprojekt in Hessen, das landesweit Beachtung findet. Schon jetzt arbeiten 20 Mitarbeiter aus Dreieich beim DLB in Neu-Isenburg.

Beide Kommunen erhoffen sich durch das Projekt Synergieeffekte und Einsparungen durch die gemeinsame Nutzung von Sachmitteln. [..]Lesen Sie den Artikel bei OP-Online

 
Interkommunale Zusammenarbeit gestaltet sich einfacher wenn umliegende Kommunen ebenfalls große finanzielle Probleme haben oder auch unter dem Rettungsschirm/Schutzschirm stehen. Für Rödermark wäre das z.B. Eppertshausen, Rodgau oder Dietzenbach.
 
 
Siehe auch
Interkommunale Zusammenarbeit. Startschuss
 
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.