Abzocker Online24 PayAG,
GiroPay 24, Pay Online usw.

Abzocker Online24 PayAG, GiroPay 24, Pay Online 28.06.2016 – ( KOD )
 
 
Wenn Sie eine ähnlich aussehende Mail von z.B.

Online24 PayAG, GiroPay 24, Pay Online, Pay-Bank GmbH, Inkasso Mail & Media GmbH, Rechnungsstelle Mail & Media GmbH, Inkasso Bank Payment AG, Directpay24 GmbH

sollten Sie auf keinen Fall den Anhang öffnen. Löschen Sie diese Mail umgehend. Lesen Sie dazu auch bei
polizei-praevention.de

Sehr geehrte/r ,

bedauerlicherweise haben wir festgestellt, dass unsere Erinnerung NR638362278 bislang ohne Reaktion Ihrerseits blieb. Jetzt geben wir Ihnen nun letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag der Firma Online24 Pay GmbH zu decken.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet außerdem, die durch unsere Inanspruchnahme entstandene Kosten von 71,09 Euro zu tragen. Bei Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen. Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungen bis zum 27.06.2016.

Gespeicherte Daten:

xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx

Telefon:

Wir erwarten die gesamte Überweisung bis zum 01.07.2016 auf unser Konto. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung verbuchen, sehen wir uns gezwungen Ihren Fall an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

Die vollständige Forderungsausstellung NR. 638362278, der Sie alle Positionen entnehmen können, befindet sich im Anhang.

Falls Sie den Rechnungsbetrag bereits vorab an uns überwiesen haben, ist dieses Schreiben nur für Ihre Unterlagen bestimmt. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Rechnungsstelle Leo Schöner

 
Siehe auch
polizei-praevention.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.