Die Wortwahl finde ich köstlich

Bürgermeisterwahl in Rödermark. Die Wortwahl finde ich köstlich. Kernkraft11.01.2017 – ( KOD )

 
Ich wähle meinen Freund Roland Kern ……

… weil Rödermark weiterhin Kernkraft im Bürgermeisteramt braucht … Quelle: Offenbach Post.

Das aus dem Mund eines eingefleischten Kernkraftgegners. Köstlich.
 
 

5 Replies to “
Die Wortwahl finde ich köstlich”

  1. Die Wahlplakate der GRÜNEN sind nicht gerade frisch, jung und dynamisch! Alles andere ist eher zutreffend.
    Die Plakate und die Farbwahl erinnern mich an den Stonewall Riots bzw. an den Christopher Street day und somewhere over the rainbow aber nicht an Politik in Rödermark.

  2. Eigentlich gibt es nur zwei Kandidaten die Wahlkampf machen: alle heißen „…mann“ am Ende!

  3. objektiv – habe ich bis auf die Plakate noch nicht viel mitbekommen – hab keine Wahlwerbung im Postkasten oder sonstiges – Kugelschreiber hat mir auch noch keiner zugesteckt.

  4. Kernkraftgegner empfiehlt Kernkraft. Wollte Rudi da mal kreativ sein?
    Der Kernkraftgegner Rudi hat fast sein ganzes Beruftsleben lang seine Brötchen bei einer Zulieferfirma für Kernkraftwerke verdient.

  5. Gespannt bin ich darauf, ob Karl Schäfer sich zu Roland Kern bekennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.