Rödermark-Examiner.
Der kommt so richtig gut an.

Was so richtig ankommt. Roedermark-Examiner09.04.2018 – ( KOD )

 

Der hier im Blog gesetzte Link zum Rödermark-Examiner bringt so richtig zusätzliche Besucher. Das ist die gute Seite.
Was ich allerdings an unflätige Kommentare zu unserem Bürgermeister und Ersten Stadtrat entfernen muss, ist ein lästiger Arbeitsaufwand.

Rödermark-Examiner. Letzte Ausgabe: Frustrierte Bürger aus Schilda finden in Rödermark den idealen Wohnort.

4 Replies to “
Rödermark-Examiner.
Der kommt so richtig gut an.”

  1. Hatte ich schon am 27.3. geschrieben.
    Über Deutschland lacht die Sonne.Über Rödermark die Welt.

  2. Den Kommentar, wo mir der Tipp gegeben wurde, ich sollte die Kommentarfunktion doch einfach sperren, kann ich nicht veröffentlichen. Aber ich will darauf antworten.

    Ich denke nicht daran, die Kommentarfunktion zu sperren. Den – lästigen Arbeitsaufwand, Kommentare freischalten -, nehme ich gerne in Kauf.“ Was ich dort an Hinweisen (Gerüchten) zu lesen bekommt, ist unbezahlbar.

    Die Kommentare sind natürlich – anonym -. Anstand haben diese Leute nicht.

  3. „Was ich allerdings an unflätige Kommentare zu unserem Bürgermeister und Ersten Stadtrat entfernen muss, ist ein lästiger Arbeitsaufwand.“

    Klingt so, als wären viele Leser der RM-News unzufrieden mit unserem Bürgermeister und Ersten Stadtrat, können aber leider nur emotional reagieren und beleidigend sein. Schade.

  4. Ich habe heute einen Bürger aus Schilda (nennen wir ihn Peter) getroffen, der auch daran denkt, sich eine andere Bleibe zu suchen. Er ist jetzt arbeitslos.
    Wenn ein Besucher aus Schilda z.B. vor der Kirche stand und Näheres wissen wollte, konnte er das dort installierte Telefon benutzen und im Rathaus nachfragen. Dort wurden die entsprechenden Unterlagen zur (in diesem Beispiel) für die Kirche zusammengesucht und mit dem Fahrradkurier Peter dem Besucher ausgehändigt. Dienst am Besucher nennt man diesen Service in Schilda.

    Im jetzt modernen Schilda ist für Peter kein Platz mehr. Man hat in Schilda die wenigen Sehenswürdigkeiten mit einem QR-Code versehen. Schriftliche Unterlagen mit Fahrradkurier Peter auszutragen wurde eingestellt.

    Durch den Roedermark-Examiner ist Peter auf Rödermark aufmerksam geworden. Peter wird das Konzept in Rödermark vorstellen und ist sicher, dass er sein abgekupfertes Konzept in Rödermark umsetzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.