Ein sehr schöner Adventsmarkt in Ober-Roden.
Nachtrag

Adventsmarkt in Ober-Roden
Adventsmarkt in Ober-Roden

Ein wirklich sehr schöner Adventsmarkt in Ober-Roden. Da ist dem Veranstalter was Tolles gelungen.
Was mich überrascht hat, sogar das Parkhaus unter der Kulturhalle war geöffnet.

Ein wenig angesäuert reagierten der Vorsitzende des Gewerbevereins. Er war verärgert, dass Bürgermeister Kern es nicht für nötig empfunden hat, einen Hinweis auf den jahrzehntelangen Organisator Gewerbeverein zu geben. Ganz zu schweigen von einer Würdigung der geleisteten Arbeit.

Nachtrag: Ich wurde darüber informiert, dass Herr Kern in seiner Rede den Gewerbeverein erwähnt hat.

Siehe auch
Mehr Idylle. Weniger Kommerz.

One Reply to “Ein sehr schöner Adventsmarkt in Ober-Roden.
Nachtrag”

  1. Parkhaus: ich habe häufiger den Eindruck, dass die jetzige Stadtspitze auf Kritik reagiert. Herr Kern ist ja ein aufmerksamer Zuhörer, und ich denke mir, dass nicht nur Mitglieder der FDP und CDU hier mitlesen, sondern eben auch Mitglieder der Grünen. Ein schöner Charakterzug von Herr Kern. An der Stelle ganz sicherlich ein Vorbild für andere Politiker.

    Mehr Idylle, weniger Kommerz: alles an seinem Ort. Nichts gegen Kommerz an sich. Vor dem Hintergrund eines Adventsmarktes halte ich aber die Geschichte von der Tempelreinigung für passender als z. B. eine Verkaufsstatistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.