Bouffier bei Anne Will.

Streuobstwiesen. Für Bouffier nicht wichtig?
Streuobstwiesen. Für Bouffier nicht wichtig?

Thema hohe Mieten.

Ab ca. 0:40:0. Bouffier möchte Leute gerne im Eigenheim sehen anstatt in Mietwohnungen. Die beste Alterssicherung ist ein eigenes Haus. Dafür hat man ja, die Regierung, das Baukindergeld vereinbart. Oh Gott. Diese weise Erkenntnis dürfte bekannt sein. Nun, husten Sie mal, wenn Sie keinen Hals haben. Leute, die sich keine Mietwohnung mehr erlauben können, die sollen dann einfach selber bauen? In welcher Welt lebt Bouffier. Meint er wirklich im Ernst, dass ein Wohnkindergeld die Entscheidung zu bauen oder nicht zu bauen entscheidend ist? Da haben sich bestimmt nicht nur bei mir die Fußnägel gekräuselt.

Und Bouffier weiter »in Hessen gibt es zusätzliche Gelder für die Gemeinden, die sich sträuben zusätzlich zu bauen. Die wollen ihre Streuobstwiesen und Frischluftschneisen behalten. Bei der Innenstadtverdichtung ist die Begeisterung auch überschaubar.«

Schauen Sie sich die Aufzeichnung in der Mediathek an.


Der Segen einer Stiftung.
Gratulation Herr Bouffier, CDU.

Der Segen einer Stiftung. Gratulation Herr Bouffier, CDU.17.02.2016 – ( KOD )

 
 
Der Segen einer Stiftung. Nach dem Artikel bei fr-Online fragt sich nur, für WEN?
Für das Projekt oder für die Verwaltung?

Zahlen aus dem Artikel bei fr-online

Landesstiftung „Miteinander in Hessen“. Was wurde ausgezahlt?
162.000 Euro wurden 2014 als Fördermittel ausgezahlt.

Jetzt die Kosten.
362.000,00 Verwaltungskosten im Jahr 2014 zusätzlich
58.000,00 Euro für die Verwaltung des Stiftungsvermögens und 42.000,00 für die Miete.
Quelle: fr-online

Gratulation Herr Bouffier, CDU.

 
 
Information für Rödermärker Wähler
Lesen Sie auch was man zur Kommunalwahl 2016 wissen muss um z.B. Scheinkandidaturen zu erkennen.