„Der Wind, der Wind, das himmlische Kind“

Braaret-Bernsche
Braaret-Bernsche

Braaret-Bernsche in Frühnebel.

Gefahren beseitigt und aufgeräumt. Dem „Waldtag am BraretBernsche“ am 16. November 2019 und dem „Advent am BraaretBernsche“ am Samstag, den 07. Dezember 2019 dürfte jetzt nichts mehr im Wege stehen.


Amtliche Begründung. Zugang zum Braaret-Bernsche gesperrt

Braared-Bernsche. Zugang gesperrt.
Braared-Bernsche. Zugang gesperrt.

Sperrung Braaret-Bernsche
Im Bereich des Braaret-Bernsche sind derzeit aktuell ca. 70 – 100 Bäume vertrocknet und stellen für die Besucher*Innen des Bernsche eine erhebliche Gefahrenquelle dar.[/p]

Diese Bäume müssten im Rahmen einer umfangreichen Verkehrssicherungsmaßnahme gefällt und aus dem Wald transportiert werden.
Aufgrund der angespannten Situation in allen Wäldern sind derzeit keine Maschinen für die Durchführung der Fällungen verfügbar.

Aus diesem Grund kann dort die Verkehrssicherung derzeit nicht gewährleistet werden. Dies stellt für die Besucher*Innen des Bernsche eine Gefahr für Leib und Leben dar.

Auf Empfehlung des Forstamtes Langen wird daher ab dem 02.08.2019 bis zunächst Ende Oktober der Bereich rund um das Braaret-Bernsche gesperrt.

Zugang zum Braaret-Bernsche gesperrt

Braared-Bernsche. Zugang gesperrt.
Braared-Bernsche. Zugang gesperrt.

Wie schon am 31.07.2019 berichtet, muss die geplante Open-Air-Veranstaltung am 11. August 2019 ausfallen. Es besteht erhebliche Gefahr durch umstürzende Bäume oder herabfallende Baumteile.
Da die Stadt die Sicherheit in dem Gebiet am Braart-Börnche wohl nicht gewährleisten kann, hat man den Zugang weiträumig abgesperrt.

Open-Air-Veranstaltung am 11. August 2019 am Braaret-Bernsche verlegt

Braaret-Bernsche
Braaret-Bernsche

Der Magistrat der Stadt Rödermark informiert
Pressemitteilung Erste Stadträtin Andrea Schülner

Open-Air-Veranstaltung am 11. August 2019 am Braaret-Bernsche verlegt.
Die für den 11. August 2019 um 17.00 Uhr am Braaret-Bernsche geplante Open-Air-Theaterveranstaltung „Mer pagge des“ von THEATER & nedelmann und der Initiative „Wir sind Breidert“ muss vorerst leider bis auf unbestimmte Zeit verlegt werden.

Aufgrund von erheblichen Trockenschäden an den Bäumen im Waldbereich rund um das Braaret-Bernsche besteht zurzeit eine erhebliche Gefahr für Waldbesucher durch umstürzende Bäume oder herabfallende Baumteile.

„Da die Verkehrssicherheit dort aktuell nicht gewährleistet ist, muss die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen vorerst leider verlegt werden“, so die für den Stadtwald verantwortliche Erste Stadträtin Andrea Schülner.

Die Veranstaltung wird zu gegebener Zeit nachgeholt werden, sofern die Verkehrssicherheit am Braaret-Bernsche wieder hergestellt oder ein alternativer Veranstaltungsort festgelegt wurde.

Weitere Informationen folgen.
Siehe: Zugang zum Braaret-Bernsche gesperrt


Wieder eine tolle Aktion der Initiative
Wir sind Breidert

Wieder eine tolle Aktion der Initiative. Wir sind Breidert28.04.2013 – ( KOD )
 
 
Damit auch jeder das durch die Initiative neu gestaltete Schmuckstück, das BraaretBernsche, auch von jedem gefunden wird, sind jetzt Hinweisschilder aufgestellt worden.
 

BraaretBernsche
BraaretBernsche

 
Weitere Infos zu der Initiative Quartier-Breidert
 
 
Siehe auch
Rödermark. Advent im Breidert
Rödermark. Hier baut die Initiative Breidert
Rödermark. Braaret Bernsche und Brunnenfest