Die Filiale des Bücherschranks (Breidertring) steht bereit.

Im Breidert-Wald, idyllisch gelegen, steht die Lesebank mit der Büchertasche.

Bücherbank mit Büchertasche im Breidert.
Bücherbank mit Büchertasche im Breidert.

Was mit einer Büchertasche seinen Anfang nimmt, kann durch weiter Spendenaktionen eine ungeahnte Dynamik entwickeln.

Wenn ein Bürger noch seinen gebrauchten Kühlschrank dort platzieren könnte, wäre für die heiße Zeit die Versorgung mit kalten Getränken gesichert. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass nach der Büchertasche und dem Kühlschrank automatisch weitere Spenden wie Möbel, Sitzgelegenheiten etc. zu einer rundum angenehme Atmosphäre beitragen können.
Ist dort der gespendete Kühlschrank abgestellt, sollte die Stadt dort einen Elektroanschluss installieren. Eine Lampe, die dann auch bald gespendet sein wird, sogt bei Dunkelheit für genügend Leselicht.

In jedem Fall ist dieser idyllische Ort besser geeignet sich mit Gleichgesinnten der Poesie hinzugeben, als in einer dunklen Höhle.

Bücherbank mit Büchertasche im Breidert.
Bücherbank mit Büchertasche im Breidert.


Bücherschrank. Täter gefasst.
Bitte Bäume wässern.

Bitte Bäume wässern. Bücherschrank. Täter gefasst. Bücherzelle.22.07.2018 – ( KOD )

 
Anschlag auf den Bücherschrank aufgeklärt. Täter gefasst.

GUTE NACHRICHTEN
– wir haben wieder eine Bücherzelle.
– der Täter ist ermittelt ein Verfahren ist eingeleitet.
Quelle: Facebook. Samuel Diekmann

Stadt Rödermark. Bäume wässern!
Heiß und trocken ist es in Deutschland. Das macht vielen Menschen zu schaffen. Bäume spenden Schatten und sorgen für Kühlung – doch leiden sie selbst unter den derzeitigen Wetterbedingungen. Deshalb bittet die Rödermärker Stadtverwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe: Wem dies möglich ist, der sollte Bäume auf der Straße vor seinem Haus regelmäßig wässern.
Aufgrund der Versiegelung ist es immer problematisch, Straßenbäume ausreichend mit Wasser zu versorgen. „An besonders heißen Tagen ist es dann so, als würden sie in der Wüste stehen“, wissen die Mitarbeiter der Umweltabteilung. Die Betriebshofkollegen kommen mit dem Gießen kaum nach. Deshalb appelliert die Stadt an die Bürger, einen Baum in ihrer Nähe regelmäßig zu gießen. Alle zwei Tage zwei bis drei Gießkannen an den Stammfuß der Straßenbäume, das reiche aus. Putz- und Spülwasser dürften dafür aber nicht verwendet werden. Dank sei allen Baumfreunden gewiss. „Jede Extra-Portion Wasser belohnt ein Baum mit üppigem Grün und Kühlung der Luft!“ Bäume seien als Schattenspender, Klimaverbesserer und Feinstaubfilter wahre Alleskönner.

Quelle: Stadt Rödermark.

 
Siehe auch
23.07.2018 Zerstörung der Bücherzelle: Polizei bestätigt Ermittlungserfolg


Neuer Bücherschrank im Breidert.

Rödermark.Neuer Bücherschrank im Breidert. Bücherzelle12.05.2018 – ( KOD )

 

Bücherschrank im Aufbau. 12.05.2017
Bücherschrank im Aufbau. 12.05.2017

Breidert bekommt neue Minibibliothek

Die Breidert-Initiative gibt trotz Polenböller-Attacke und Brandstiftung nicht auf. Vorm Ärztehaus steht wieder eine Telefonzelle, die in den kommendenTagen zur Minibibliothek umgerüstet werden soll. Die Polizei meldet auf Nachfrage unserer Zeitung einen ersten konkreten Verdacht. quelle: OP-Online

Sihe auch
» 17.06.2017 Rödermark Ober-Roden. Video. Bücherschrank brennt.
» 17.06.2017 Rödermark. Erneuter Anschlag auf den Bücherschrank
» 29.12.2015 Bücherschrank in die Luft gesprengt


Rodgau/Nieder-Roden
Bücherzelle brennt aus

Rodgau/Nieder-Roden Bücherzelle brennt aus25.10.2017 – ( KOD )

Bücherzelle“ brennt aus – Rodgau/Nieder-Roden
(av) In der Nacht zum Mittwoch brannte am Puiseauxplatz eine sogenannte „Bücherzelle“ völlig aus; die Polizei vermutet Brandstiftung. Gegen 1.10 Uhr gingen bei Polizei und Feuerwehr mehrere Notrufe ein: die „Bücherzelle“ am Puiseauxplatz brenne. Am Einsatzort angekommen fanden die Rettungskräfte die zur kostenlosen Kleinbibliothek umfunktionierte Telefonzelle lichterloh in Flammen stehend vor. Die Feuerwehr löschte den Brand, jedoch waren die Bücher nicht mehr zu retten. Aufgrund der Witterungslage geht die Polizei von Brandstiftung aus. Daher werden Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben können, gebeten sich bei der Polizei Heustenstamm unter 06104 6908-0 zu melden. Quelle: Presseportal Polizei Hessen


1000 Euro Belohnung nach
Feuer im Bücherschrank

Belohnung nach Feuer im Bücherschrank. Breidert, Rödermark, Bücherzelle21.06.2017 – ( KOD )

 
1000 Euro Belohnung nach Feuer im Breidert, Bücherschrank

Bücherschrank Ober-Roden
Bücherschrank Ober-Roden

1000 Euro Belohnung sollen die Suche nach den Brandstiftern beschleunigen, die in der Nacht zum Samstag den öffentlichen Bücherschrank im Breidert zerstört hatten. Quelle: OP-Online

 
 


Vandalismus in Rödermark.
Pressemeldung der SPD

Rödermark Breidert. Bücherschrank, Bücherzelle erneut in die Luft gesprengt. Vandalismus in Rödermark. Pressemeldung der SPD18.06.2017 – ( KOD )

 
Pressemeldung det SPD Rödermark

Vandalismus in Rödermark
Samuel Diekmann, der Fraktionsvorsitzender der SPD teilte ein Bild von der Vandalismusaktion auf seiner Facebookseite. „Hunderte Bürger diskutiert daraufhin und zeigten sich schockiert und sauer über die Vandalismusaktion. Der Tenor war: es reicht! Drei Mal zerstört, jetzt muss was passieren. Auf der anderen Seite wollten aber auch viele Spenden und die Zelle so schnell wie möglich wieder in Funktion sehen.“ Die SPD Rödermark verurteilt den Vandalismus scharf, mahnte aber auch an mehr echte Angebote für Jugendliche zu stellen. Langeweile darf jedenfalls nicht zu solchen Aktionen führen. Hier muss die Politik eingreifen, um die Probleme frühzeitig zu erkennen und Lösungen zu finden.

Die SPD Rödermark & Bernd Benemann helfen zerstörtes wieder aufzubauen. Wer die „Initative Breidert“ unterstützen möchte kann unter folgenden Verbindungen spenden:

Paypal: b.benemann@gmx.net

Bankverbindung:
IBAN: DE06 5056 1315 0001 9853 70
Volksbank Maingau
Stichwort: Telefonzelle Breidert
Inhaber B. Benemann

Die Spende wird der „Initiative Breidert“ komplett übergeben.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Hinweis vom Blog für Rödermark zu –mahnte aber auch an mehr echte Angebote für Jugendliche zu stellen -.
In 2008 wurde in einem Antrag formuliert:

Die Stadt Rödermark erstellt für das Gelände Ohr/Spalttablette ein Konzept zur Nutzung zur Freizeitgestaltung für Jugendliche. Quelle: Blog für Rödemark

Ein kleine Ewigkeit hat es gedauert, bis die zu den einsam stehenden Bänke an der -Spalt Tablette-, der von der Stadt lang versprochene Tisch aufgestellt wurde. Man munkelt, es fehlt jetzt noch die versprochene Überdachung. Wenn das Projekt in der gleichen Geschwindigkeit weitergeht, kann man schon in 2019 mit einem Abschluss rechnen.

Platz für die Jugendlichen
Platz für die Jugendlichen. Auf dem Bild fehlt der nun aufgestellte Tisch.

Siehe: Bei der Bürgerversammlung am 12.07.2016 haben Jugendliche bemängelt


Rödermark Ober-Roden.
Video. Bücherschrank brennt.

Rödermark Ober-Roden. Bücherschrank, Bücherzelle brennt17.06.2017 – ( KOD )

 

Rödermark. Rödermark Ober-Roden. Breidert. Bücherschrank brennt
Rödermark. Ober-Roden. Bücherschrank brennt

Rödermark Ober-Roden. Bücherschrank brennt.
 
Siehe auch
» Rödermark. Ober-Roden. Bücherschrank
» Offenbach Post. Bücherschrank in Ober-Roden wieder zerstört: Bilder


Rödermark. Erneuter Anschlag
auf den Bücherschrank

Rödermark Breidert. Bücherschrank, Bücherzelle erneut in die Luft gesprengt. Vandalismus17.06.2017 – ( KOD )

 

Diesmal keine Sprengung. Mit einem Feuerzeug wurde das Feuer gelegt. Die Täter haben sich zu Fuß entfernt. Wahrscheinlich waren es auch diese Täter, die einige Straßen weiter eine Rückspiegel von einem Fahrzeug abgetreten haben.

Bücherschrank Dezember 2015
 
Siehe auch
» Video. Bücherschrank brennt.
» Offenbach Post. Bücherschrank in Ober-Roden wieder zerstört: Bilder