Abmahnung. Teilen eines Artikels bei Facebook

Abmahnung. Teilen eines Artikels bei Facebook07.06.2015 – ( KOD )
 
 
Erster Nutzer für das Teilen eines Artikels über den Facebook Share Button abgemahnt.

Auf Blogbetreiber, Online-Medien und Internetnutzer könnte eine neue Abmahnwelle heran rollen. Zum ersten Mal ist ein Internetnutzer nur für das Drücken des Teilen Buttons abgemahnt worden. Getroffen hat es die Inhaberin einer Fahrschule, die den beliebten Facebook Teilen Knopf unter einem Internet-Bericht der BILD Zeitung gedrückt hat. Der Artikel handelte von Marco Reus und seiner Fahrt mit einem gefälschten Führerschein. Der Fotograf, der den Fußballspieler beim Aussteigen aus seinem Aston Martin fotografiert hatte, war wenig begeistert als sein Bild bei Facebook geteilt wurde ohne ihn als Urheber zu nennen. Er mahnte die Inhaberin der Fahrschule ab.[..] Lesen Sie den Artikel bei Wilde Beuger Solmecke. Rechtsanwälte

Tipp
Die Mitmachseite für Rödermark


Frage zu Facebook und
Villa Jähn – Home & Garden

Frage zu Facebook und Villa Jähn - Home & Garden15.01.2015 – ( KOD )

Frage zu Facebook und Villa Jähn – Home & Garden
 
Wie bekommt man eigentlich innerhalb weniger Tage „24.881 Gefällt mir-Angaben“ bei Facebook. So wie ich das erkennen kann wurde der erste Artikel bei Facebook am 28.12.2014 eingestellt.

Also, wie bekomme ich soviel „Gefällt mir Angaben“ ohne dass ich die einkaufen muss.

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

Ach so; die Facebook-Seite https://www.facebook.com/villa.jaehn.home.garden
 
 
Verstehe ich jetzt nicht. Am 13.01.2015 waren es 24.890.
Heute waren es mal 24.881
und jetzt 22.41h sind es 24.666
Das werden ja immer weniger.
Dann zwischen 22.41h bis 0.12h wieder auf 24.872
Ich werde die Seite nicht weiter beachten. Für mich sehr merkwürdig.
 
 


Jugend Rödermark ist bei Facebook.

Jugend Rödermark ist bei Facebook.10.01.2015 – ( KOD )
 
 
Jugend Rödermark ist bei Facebook.
Hier der Link: https://www.facebook.com/pages/Jugend-R%C3%B6dermark/993309270684280?ref=br_rs
 
Aktuelles
» Infoveranstaltung „Soziales Jahr“ 17.01.2015
» Umfrage. Kritik an Skatepark in Rödermark
» Unser JuZ braucht einen neuen Anstrich!! (bis 2.2.2015)
 
 


Facebook und die Freunde

Facebook und die Freunde22.08.2013 – ( KOD )
 
Facebook und die Freunde
 
Meine Frau hat nach knapp 2 Wochen Ihre Facebook Mitgliedschaft gekündigt.
 
Ihre guten Gründe hierfür will ich nicht näher erläutern aber eine Frage gibt jedoch zu denken.
 
Könnte ich eigentlich all die Leute, die meine Freunde geworden sind und ich die dann auf der Straße treffe, automatisch dutzen?
 


JW Handelssysteme GmbH und Facebook

JW Handelssysteme GmbH und Facebook16.08.2013 – ( KOD )
 

Konsumer.info in eigener Sache

Aus aktuellem Anlass weisen wir unsere Leser darauf hin, dass eine Google-Suche nach einer möglichen Kontakt-Telefonnummer oder Faxnummer zu der Firma:

JW Handelsysteme- Melango.de oder overstock-business.de (alles dieselbe Firma) leider nicht die wirkliche Kontaktmöglichkeit mit der Firma JW Handelsysteme GmbH wiedergibt. Sie landen möglicherweise auf einer unserer alten Redaktions-Faxnummern von www.konsumer.info

Man hat die A- Karte

Das bedeutet für betroffene Zwangskunden, dass eventuell abgeschickte Kündigungsfaxe an 03212-5851829 nicht bei der JW Handelssysteme GmbH des Herrn David Jähn, Neefestraße 88 in 09116 Chemnitz gelandet sind.
Lesen Sie weiter bei: konsumer.info

 


Gericht bejaht Impressumpflicht für
einzelne Facebook-Page

Landgericht Frankfurt. Gericht bejaht Impressumpflicht für einzelne Facebook-Page12.01.2012 – ( KOD )
 
Das Landgericht Frankfurt hat in seinem Beschluss vom 19.10.2011 (Az.: 3-08 O 136/11) dem Antragsgegner untersagt,[….]
 
[..]Auch Anbieter von privaten Seiten auf Facebook sollten daher im Zweifel (wenn es sich nicht sicher um ein ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dienendes Angebot handelt) ein Impressum vorhalten, da der Verstoß hiergegen kostenpflichtig abgemahnt werden kann[…]Lesen Sie weiter bei netzrecht.org
 

Werbung für Baumfällung in Rödermark


Da kauf ich mir mal einen Freund für 0,15 Euro.
Facebook

Betrugsversuch. DHL Packstation.15.05.2011. ( Von Cicero.de ) Dass mit sensiblen Daten Handel getrieben wird, ist hinlänglich bekannt. Doch das Phänomen des Freunde-Kaufs auf Facebook findet weitgehend wenig Beachtung, ist jedoch im Netz seit längerem Realität. Cicero Online hat sich auf virtuelle Spurensuche begeben, sich Freunde „erkauft“ und mit Anbietern gesprochen…..Lesen Sie den ganzen Artikel bei Cicero.de
 


Osama-bin-Laden
Malware bei Facebook und per E-Mail

Osama-bin-Laden. Malware bei Facebook und per E-Mail03.05.2011 ( computerbild.de ) Wie das IT-Blog „All Facebook“ berichtet, locken die Hacker mit einem Foto, das angeblich den getöteten Terroristen zeigt. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Fälschung. Wer auf den Bild-Link klickt, installiert eine Datei namens „Xvidsetup.exe“, die eine Adware-Toolbar auf Ihrem PC installiert…..Lesen Sie den ganzen Artikel bei computerbild.de
 
Malware
Malware wurde entwickelt, um den Anwender zu animieren eine Aktion durchzuführen, mit der Schadenssoftware auf den eigenen PC installiert wird.
In dem vorliegenden Fall (eMail) wird durch das Anklicken des Bildes eine Software installiert, die es dem Angreifer ermöglicht z.B. Bankdaten auszuspähen.
 
Adware
Adware ist eigentlich für das Einblendung von Werbung zu den eigentlichen Funktionen der Programme geschaffen worden. Es gibt aber auch Adware die gleichzeitig Spionageprogramme (Spyware) sind. Man kann davon ausgehen, dass es in dem vorliegendem Fall in der Hauptsache darum geht, den Anwender auszuspionieren.