Donald tRump zeigt menschliche Regungen. Er ist ein „Guter“.

 Der POTUS ist ein extrem Guter.
Der POTUS ist ein extrem Guter.

Der POTUS ist ein extrem Guter. Ich habe mich extrem stark in ihm getäuscht.
Jetzt wurde bekannt, dass die Ansteckung mit dem Coronavirus vom POTUS sich bei dem Zusammentreffen von Familien, die einen Angehörigen in einem Krieg verloren haben, erfolgte. tRump wollte es nicht verhindern, dass man ihn drückte und küsste. Die Hinterbliebenen dankten tRump dafür, dass er einen so extrem guten Job für sie gemacht hat.

Und wie dankt man es dem Präsidenten? Es wird angemerkt, dass alle Teilnehmenden im Vorfeld des Events auf Covid-19 getestet wurden. Alle wurden negativ getestet. Da sieht man es wieder. Was auch immer tRump macht oder von ihm geäußert wird, es finden sich immer extrem böse Menschen, die seine extrem guten und ohne weitere Hintergedanken verbundenen Absichten in ein falsches Licht stellen.
» Lesen Sie bei fr.de mehr über den bewegenden Auftritt von tRump.

Vor „Lanz“ und der dort zu Wort kommenden, eine extrem unparteiische und großartige Tina Chittom, hatte ich keine gute Meinung zu tRump. Extrem geändert hat sich meine Meinung nach „Lanz“ und dem super starken (extrem starken) Auftritt von tRump vor den Hinterbliebenen. Obwohl, bei der extrem sachlichen Frau Chittom meine ich eine ganz leichte Zuneigung, hin zu den Republikanern, rausgehört zu haben.

Den extrem guten Gesundheitszustand vom POTUS zeigt dieses Video. Ich denke, das ist extrem echt und kein Fake.
https://twitter.com/i/status/1313957660623077378

Siehe auch
» Statement on Tina Chittom’s Racist Remarks on Markus Lanz (de/en)
» Emotional überfordert

Nachtrag. Ähnliches wie bei Lanz.
Hier noch etwas von dem Auftritt des extrem starken Benjamin Wolfmeier (wie die unglaubliche Tina Chittom, Vereinigung für in Deutschland lebende Amerikaner (Republicans Overseas Deutschland) bei Phoenix.