BI vermisst Taten seitens der Stadt

[..]Der Ärger der lärmgeplagten Hauptstraßenanwohner in Rödermark wächst, der „Runde Tisch Verkehr“ verbreitet nur Absichtserklärungen, der Magistrat ignoriert Verkehrskonzepte, die er selbst in Auftrag gegeben hat. [..]
Weiter bei OP-Online

Zu » Kern vermisst zudem noch die Umsetzung eines einstimmigen Parlamentsbeschlusses aus dem Juni 2021. « siehe: Änderungsantrag der FDP-Fraktion zum Antrag der Fraktion FWR: Verkehrsberuhigung Rodaustr. und L3097


Dr.-Ing. Moritz von Mörner
Empfehlungen
Umgestaltung Rodaustraße

» Umgestaltung Rodaustraße


Siehe auch
» KL-Trasse, Umgehung Urberach, Bundesstraße 486, Kipferl-Kreuzung, Rodaustraße


Rödermark intern
Müllsammeln mit den Umweltfreunden Rödermark.

Great Reset

Great Reset
Great Reset

Sollten Sie in Ihrem Briefkasten solch einen Flyer vorfinden und vorhaben, an dem Treffen teilzunehmen, sollten Sie zur Vorbereitung die Texte unter den angegebenen Links sorgfältig lesen.
Wenn Sie dann noch Lust haben dort hinzugehen, dann glauben Sie auch sicher daran, dass die Erde eine Scheibe ist.
Dem Flyer kann man nicht entnehmen, wer zu dem Treffen einlädt.


Hier einige Links zu den aufgeführten Punkten im Flyer

» PRÜFEN Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe
» GUTACHTEN Einmalige Vermögensabgabe
» Enteigung
» Vermögensabgabe
» Faktencheck zum Zensus 2022
» Tranzparenzregister
» Gesellschaftsregister
» Immobilienregister. Antrag abgelehnt
» Anfrage EU-Vermögensregister
» Antwort Vermögensregister
» EU-Taxonomie
» Bargeld
» Bürgergeld
» Sozialkreditsystem


Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien zum Great Reset behaupten im Kern, „globale Finanzeliten“ hätten die COVID-19-Pandemie geplant, um in einer neuen Weltordnung die globale politische und wirtschaftliche Kontrolle zu übernehmen. wikipedia. Sie dort unter Verschwörungstheorien


Den Flyer-Inhalt möchte ich hier nicht veröffentlichen. Wenn Sie interessehalber den ganzen Text lesen möchten, eine Mail an mich. Sie bekommen dann das Password zugestellt. Hier zum Flyer Great Reset


Rödermark intern
Stand zum Auftrag zur Erschließung Gewerbegebiet nördlich der Germania. Oder wurde die Arbeit daran einseitig eingestellt?


Es ist mal wieder soweit.

Jetzt kommen sie wieder. Die Kommentare, die absolut nichts zur Sache beitragen.
Die Kommentatoren, die sich in der Anonymität verstecken und nichts, aber auch gar nichts zur Sache beitragen, denen geht es in der Hauptsache nur persönliche Angriffe.

Wie schon einmal. Die Kommentarfunktion wird geschlossen. Wenn einer etwas zu sagen hat, dann nur noch per Mail.

Temporär: (Fast) Keine Unsicherheit beim Bahnfahren.

Das Neun-Euro-Ticket
Das Neun-Euro-Ticket

Im Spiegel 27 ein Interview mit Volker Wissing

….dass das Beste an dem 9-Euro-Ticket nicht der Preis ist. Endlich müsse man nicht mehr nachschauen, welchen Tarif man lösen muss…..
Und weiter kann man lesen „muss man alles daransetzen, um Tarife künftig unkompliziert zu gestalten.
So der Verkehrsminister Volker Wissing.
Spiegel 27 | 2.7.2022 Seite 27

Auftrag der Stadtverordneten, möglichst nur „hellen Straßenbelag“ zu verwenden, umgesetzt.

Auftrag der Stadtverordneten an die Verwaltung wurde umgesetzt.
Auftrag der Stadtverordneten an die Verwaltung wurde umgesetzt.

Heller Straßenbelag für ein besseres Stadtklima zu verwenden, in der Verwaltung angekommen.

[..]Das helle Pflaster wird nicht so heiß wie schwarzer Asphalt – den Folgen des Klimawandels wird dadurch so gut wie möglich Rechnung getragen. Auch bei künftigen Straßensanierungen setzt die Stadt auf helle Oberflächen. Quelle: OP-Online

In 2019 wurde einem interfraktionellem Antrag stattgegeben, bei künftigen Straßenbaumaßnahmen möglichst „hellen Asphalt bzw. helle Materialien“ zu verwenden.

Siehe auch
» Niederschrift Stavo 15.10.2019
» 19.09.2019 FDP will mit hellerem Straßenbelag die Straßen kühlen.
» 17.09.2019 Helle Straßenbeläge für ein besseres Stadtklima.