Stavo. Stadtverordnetenversammlung 8.2.2022

Stadtverordnetenversammlung, Stavo 08.02.2022
Stadtverordnetenversammlung, Stavo 08.02.2022

Die Ausschusssitzungen (FSIK, BUSE und HFuW) nur ONLINE.
Näheres dazu finden Sie in der Aktenmappe (weiter unten) der jeweiligen Sitzung.
 
Verwaltung(In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» BUSE Investitionsprogramm 2022 – 2025
» BUSE Haushaltsplan 2022
» HfuW Antrag: Ausländerbeirats zur Erhöhung des zur Verfügung stehenden Etats
 
Koalition CDU/Grüne(In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» FSIK Antrag: Für den Erhalt der beiden katholischen Kindergärten
» BUSE Änderungsantrag: Fahrradverkehr in Rödermark
» BUSE Antrag: Alleebäume und Straßenbegleitgrün ergänzen
» BUSE Antrag: „Satzung über den Leinenzwang für Hunde
» BUSE Antrag: Dichterer Angebotstakt auf der Dreieichbahn
» BUSE Antrag: Erstellung eines auf die örtlichen Verhältnisse zugeschnittenen Fuß- und Radverkehrskonzeptes
 
SPD (In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» FSIK Antrag: Zum Haushalt 2022: Gebührenfreiheit Ü3 Plätze
» HFuW Anfrage: Zum Haushaltsplan 2022: Kennzahlen und operative Ziele
 
FWR (In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» FSIK Antrag: Flexible Betreuungszeiten für Kinder und Schulkinder
» BUSE Antrag: Fahrradverkehr in Rödermark
» HFuW Antrag: Flexible Betreuungszeiten für Kinder und Schulkinder
 
FDP (In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» BUSE Antrag: Müllsystems im öffentlichen Raum
» BUSE Antrag: Klimaschutztechnischer Zustand der städtischen Gebäude
» BUSE Antrag: Öffentlichen Freizeitfläche hinter dem Badehaus
 
AfD (In der entsprechenden Aktenmappe sind:)
» HFFuW Antrag: Ächtung gewalttätiger Übergriffe gegen gewählte Stadtverordnete in kulturellen Einrichtungen der Stadt Rödermark, konkret dem Alternativen Zentrum
 


Zur Stavo: Änderungsanträge / Tischvorlage / Neufassung / Präsentationen / Haushalt / Antworten auf Fragen



Aktenmappen.
» 25.01.2022 Familie, Soziales, Integration und Kultur. FSIK
» 26. u. 27.01.2022 Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie. BUSE
» 27. u. 28.01.2022 Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss. HFuW
» 08. u. 09.02.2022 Stadtverordnetenversammlung, Stavo


Niederschriften
 
Presse
 

Ich bin mir sicher. Ab 2022 Leinenzwang in Rödermark.

Leinenpflicht/ Anleinpflicht für Hunde
Leinenpflicht/ Anleinpflicht für Hunde

Satzungsänderung
„Satzung über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit“
Anleinpflicht im gesamten Außenbereich Rödermarks

Die Koalition (CDU, AL/Die Grünen) hat einen Antrag zur Leinenpflicht/Anleinpflicht für Hunde während der Brut- und Setzzeit einzuführen. NEU. Gesamter Außenbereich Rödermarks
Da der Antrag von der Koalition eingereicht wurde, die über die Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung verfügt, dürfte die wohl eingeführt werden. Entschieden wird am 8.2.2022 auf der Sitzung der Stadtverordneten.

Brut- und Setzzeit zurzeit vom 1. März bis zum 15. Juni.

Hopper gefährdet Existenzen. Ist der Hopper der Sargnagel für ortsansässige Taxiunternehmen?

Hoppers - Bus on demand
Hoppers – Bus on demand

Die Befürworter des Hoppers in Rödermark konnten den Bürgern bisher nicht schlüssig darstellen, dass durch die Einführung des Hoppers keine Kostenlawine (anfänglich und langfristig) losgetreten wird. Ebenfalls fehlt eine Erklärung dazu, dass der Hopper, der in Millionenhöhe mit Steuergeldern subventioniert wird, in keiner Weise die Existenz der Taxiunternehmen im Kreis Offenbach gefährdet.

Zum Hopper kann man am 15.01.2022 in der Bild lesen: „Das sind mit Steuergeldern subventionierte Taxis“ „Wenn die Taxiunternehmen die Millionen bekommen würden, die das Projekt Hopper bekommt, könnte man nach jeder Fahrt dem Kunden 5,00 Euro auszahlen.“ so der Taxi-Boss Kratz. Quelle: Printausgabe BILD

Wird die Absicht des Taxi-Bosses auch von den ortsansässigen Taxiunternehmen getragen? Hat sich schon einmal einer der Stadtverordneten oder Fraktion, die dem Antrag, den Hopper in Rödermark einzuführen zugestimmt haben, mit dem ortsansässigen Taxiunternehmer unterhalten? Ein Feedback wie: „Hopper stellt keine Gefahr für unser Unternehmen und die beschäftigten Mitarbeiter dar,“ konnte ich bisher nicht lesen.

Siehe auch
Stadtverordnetenbeschluss
» 08.06.2021 Einführung des „Hopper“-Pilotprojekt
» 08.06.2021 Beschluss siehe Niederschrift.


» 06.01.2022 Hopper. Entweder fehlen mir noch Informationen, oder
» 17.07.2021 Ist der Hopper rausgeschmissenes Geld?
» 11.06.2021 Unverzichtbar? Loch, in dem Steuergelder verschwinden?
» 06.01.2021 Hopper. Was ist mit Rödermark?
» 25.09.2020 Kommt – trotz Geldmangels – im Dezember der Hopper?

Auf der einen Seite: Was für eine Freude. Auf der anderen Seite: Trauer.

Ich habe geerbt.
Ich habe geerbt.

Das Jahr fängt für meine Familie und mich hervorragend an.
Soeben bekomme ich von einer spanischen Rechtsanwältin die Nachricht, dass ein Verwandter von mir verstorben ist und mir ein Vermögen von 18.500.000,00 Mio. Euro hinterlassen hat. Ich halte zwar den Abzug von 25% für die Kosten und Steuer der spanischen Rechtsanwältin für etwas überzogen. Egal. Es bleib noch genug für mich über.

Ich habe gleich dort angerufen, um mich zu erkundigen, wie ich an das Geld komme. Ganz einfach, ich muss eine Betrag (recht hoch) vorab der Rechtsanwältin überweisen, damit Sie in meinem Auftrag handeln kann. Aber das ist es mir wert. Sie versprach eine einfache und unproblematische Abwicklung und sagte mir zu, dass ich bis Ende Februar mit dem Geldeingang rechnen kann.
Aber lesen Sie das Schreiben doch einfach einmal durch und freuen Sie sich mit mir.

In Anbetracht der hohen Erbschaft und der momentanen langen Lieferzeiten für Autos, habe ich mir schon mal zwei ganz tolle Autos (Verbrenner > 250.000,00€ und Wohnmobil 350.000,00€) bestellt.

Das wird ein ganz tolles 2022.

Siehe auch
Hier das Schreiben mit der tollen Nachricht

Rhein-Main: Neue Starkstromleitung von Rödermark bis Weinheim

Stromleitung durch Südhessen
Stromleitung durch Südhessen

380 000 Volt sollen künftig von Rödermark durch die Kreise Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau bis nach Weinheim fließen. Die Offenlage der Pläne läuft an.380 000 Volt sollen künftig von Rödermark durch die Kreise Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau bis nach Weinheim fließen. Die Offenlage der Pläne läuft an.[..]
[..]Seitens der Kommunen gab es ebenfalls nur wenig kritische Anmerkungen. In Rödermark stimmte das Stadtparlament dem Projekt ohne Disput einstimmig zu. „Die Leitung ist schon immer durch Urberach geflossen“, begründete dies Bürgermeister Jörg Rotter (CDU). [..]
Quelle: fr.de

Siehe auch
» 28.06.2020 amprion. Stromnetzverstärkung Urberach-Weinheim
» 14.01.2015 Neubau Stromtrasse Netzentwicklungsplan 2014

Dreispitze. Kontrolle zu lasch oder zu pingelig?

Verkehtrsberuhigte Zone (Symbolfoto)
Verkehtrsberuhigte Zone (Symbolfoto)

Selbst im kleinen Wohngebiet in der Dreispitze in Rödermark/Ober-Roden streiten Anwohner mit der Stadt und untereinander, wo Autos stehen dürfen. Und wo sie nichts zu suchen haben.

Lesen Sie den Artikel bei OP-Online
 
» 17.08.2020 Ohne nennenwertes Ergebnis bis August 2020
» 20.08.2018 Zone zugeparkt. Ordnungsamt tatenlos.