Rödermark.
Mängelmelder für Rödermark.

Mängelmelder. Stadt Rädermark Badehaus Rödermark. Gästebuch entfernt15.08.2015 – ( KOD )

Mängelmelder. Seit 6 Monaten wird bei der Stadt darüber nachgedacht.
 
Ich habe auch einmal über einen Mängelmelder nachgedacht. Hmm, während des Nachdenkens stellte ich fest, das Nachdenken dauert ja länger als die Realisierung. Hab mich dann hingesetzt und einen Prototypen entwickelt um eine „Nachdenkzeit“ von 6 Monaten einordnen zu können.

Was soll ein Mängelmelde leisten?
» Mangel wird vom Bürger mit/ohne Bild gemeldet.
» Der Eingang des Magels wird dem Bürger automat. mit einer Mail bestätigt. Um Missbrauch vorzbeugen muss diese Mail bestätigt werden.
» Die Bearbeitung kann erst nach der Bestätigung beginnen.
» Der Mangel wird einem Mitarbeiter per Mail zur Bearbeitung mit END-Termin zugeordnet.
» Der Mitarbeiter trägt seine Aktivitäten ein und meldet nach fertiger Bearbeitung den Status an den Administrator.
» Der Administrator entscheidet ob der Vorgang auch wirklich als erledigt anzusehen ist.
» Ja, der Bürger wird per Mail über den Abschluss informiert. Nein, neue Zuweisung an einen Mitarbeiter.

Überwachung.
» Fristen überschritten. Es werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Fristverlängerung, Eskalation …

Informationswege
» Der gesamte Mailverkehr ist weitestgehend zu automatisieren.
 
 
Ein Mängelmelder, der das kann, ist in einer Woche testbereit. Jedenfalls würde ich solange benötigen.
 
Will die Stadt eigentlich einen Mängelmelder
 
Ich vermute NEIN. Hat man ja schon beim Badehaus gesehen. Es kam wohl zu viel Kritik und da hat man kurzerhand das Gästebuch entfernt.
 
 
Lesen Sie hier weitere Informationen (unter BTW) über den Stand der Softwareversionen/Sicherheit zur Webseite der Stadt Rödermark.
 
Siehe auch
» 25.02.2015 Rödermark. Stavo 24.02.2015.
» 21.02.2015 Stadt Rödermark und das Verhältnis zur Kritik
» 31.05.2013 Ist die Verwaltung von Rödermark reif für Anliegenmanagement?
 
🙁 Rödermark. Bürger werden von einigen Stadtverordneten bei der Stavo ausgelacht.
 


Stadt Rödermark
und das Verhältnis zur Kritik

Stadt Rödermark und das Verhältnis zur Kritik. Badehaus Rödermark. Gästebuch gestrichen. Mängelmelder21.02.2015 – ( KOD, Gastbeitrag )

Bei der Webseite vom Badehaus Rödermark konnte ich bis vor kurzer Zeit unter diesem Link

http://www.badehaus-roedermark.de/gaestebuch.html?site=1

das Gästebuch aufrufen. Durch den Gastbeitrag (siehe unten) angeregt, habe ich diesen Link, der noch bei dem Artikel „Badehaus Rödermark. Neue Öffnungszeiten“ ein Ergebnis brachte, aufgerufen. Das Ergebnis zeigt heute sinngemäß „Oh Gott, Sie haben eine falsche Seite aufgerufen“

Badehaus Rödermark. Kein Gästebuch mehr.
Badehaus Rödermark. Kein Gästebuch mehr.

Am 3.2.2015 sah das Menü noch so aus. MIT Gästebuch.

Am 3.2.2015 sah das Menü der Seite noch so aus:
Am 3.2.2015 sah das Menü der Seite noch so aus:

Einen Teil der  Eintragungen bis zu diesem Datum können Sie hier einsehen. Leider schlecht lesbar.

Hat der jetzige Verantwortliche für die Kommunalen Betriebe Rödermark (KBR) das Gästebuch entfernen lassen? Oder versteckt sich das jetzt irgendwo auf der Webseite der Stadt Rödermark/Badehaus? Oder ist das Entfernen ein Versehen? Ein Versehen, ausgesprochen nach Anfrage der SPD auf der Sitzung am 11.02.2015 des gleichen Verantwortlichen, war auch die Ausschreibung Ende 2014 Erzieher nach S6 einzustellen. (Betonung auf Gehaltsgruppe S6). „In den Printmedien steht S8“ so die Aussage . Dieses Versehen ist 2015 erneut passiert. Laut Ausschreibung bezahlt man zwar nach Gruppe S8 aber die Erzieher befinden sich in Gruppe S6. Das zu Versehen.

Wo ist das Gästebuch? (Screenshot 21.02.2015 17.00 h)

Badehaus Rödermark. Gästebuch futsch. Bald auch die Gäste?
Badehaus Rödermark. Gästebuch futsch. Bald auch die Gäste?

Ich sehe jetzt auch schwarz für den im Sommer vom hauptamtlichen Magistrat versprochenen Mängelmelder. Ein Antrag der SPD-Rödermark, der bei der kommenden Stadtverordnetenversammlung wohl nicht großartig zu Diskussion stehen wird. Der Verantwortliche hat nämlich zugesagt, bis Sommer 2015 einen solchen Mängelmelder den Bürgern zur Verfügung zu stellen. Da stellt man seinen Antrag gerne mal zurück. Darüber wird es bestimmt auch Kritik an die Stadt geben; über den Mängelmelder. Wie geht man dann damit um? Mit der Kritik.

++ Der Gastbeitrag. Verfasser ist bekannt.++

Na da schau doch mal einer auf die HP von unserem Schwimmbad.

Man wird feststellen, dass die Seite gut erreichbar ist (wie eh und je) und sich nicht wirklich viel an den Inhalten geändert hat.

Der listige Leser wird allerdings bemerkt haben, – ein Button fehlt -. Richtig, das Gästebuch ist nicht mehr da. Das besagte Gästebuch soll ja jedem Gast die Chance geben, seine Meinung über das Schwimmbad und die Sauna zu hinterlassen. Eigentlich sollte sich der Verantwortliche glücklich schätzen, das dort offen Kritik geäußert wurde.

Jede Reklamation ist eine Chance! Außerdem macht es das Gästebuch der anscheinend unglücklichen Führung doch einfach, die vermeintlichen richtigen Änderungen zu initiieren.

Denn das, was zuletzt im Gästebuch stand, war ja nicht gerade eine Lobeshymne! Wenn man schon selber auf keine „gescheite“ Idee kommt, die Nutzer der Einrichtung bzw. das Feedback ist doch schon ein Anfang auf dem man aufbauen kann. Das Gästebuch aber komplette zu entfernen ist für mich eine Kapitulation und ein eingestehen hier nichts ändern zu wollen bzw. weil hier ggf. die Kompetenz schlicht weg fehlt!

Ganz nach dem MOTTO: was ich nicht sehe, kann ich auch nicht ändern!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

CRM For Beginners
Customer-Relationship-Management, kurz CRM
Kundenbeziehungsmanagement oder Kundenpflege, bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse.[…]  Quelle Wikipedia

Bestandteil von CRM ist das Beschwerdemanagement. Siehe Wikipia