Was bei vielen Bürger ankommt: „Eine vollkommen orientierungslose Grüne Familienministerin Paus“

Eine wenig orientierungslos.
Eine wenig orientierungslos.

Nicht mal die Deutsche Bahn würde sich trauen, was Grünen-Ministerin Paus gerade macht
Die Grünen wollen sich ihre Sicht nicht von der Realität kaputtmachen lassen

Die Fakten sind eindeutig: Die Zahl der deutschen Kinder, die auf Hartz IV angewiesen sind, ist seit 2015 um ein Drittel gesunken, ganz ohne die Anstrengungen der Grünen. Es gibt wenige gute Nachrichten aus dem Sozialstaat, das ist eine.
Lesen Sie den SArtikel bei Focus.de

» Paus jongliert mit Steuer-Milliarden – und keiner weiß, was sie genau vorhat


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

HOME

 
#Kindergrundsicherung, #Paus

Gedächtnisstütze zum SPIEGEL Artikel 23.04.2023. Habecks Klüngelwirtschaft.

Gedächtnisstütze
Gedächtnisstütze

Gedächtnisstütze zum SPIEGEL Artikel 23.04.2023. Habecks Klüngelwirtschaft.

Aufregung um Habecks Clan
Obwohl sie sich seit Jahrzehnten zuständig wähnen für moralische Sauberkeit beim Regierungs-Handeln. Die Grünen sind groß geworden als das Gegenteil dessen, was Habeck gerade macht, nämlich als Anti-Filz-Partei. [..]
Quelle

Siehe auch
» Grüner Familienklüngel in Habecks Ministerium
» Wirtschaftsministerium prüft Neubesetzung von Posten


Rödermark intern.
Beschäftigte bei der Stadt Rödermark.
Ohne KBR, FB4 (Kinder) und Beamte.
Im Jahr 2018 99 Beschäftigte.
Im Jahr 2024 waren es schon 139 Beschäftigte

2019 insgesamt 277 -- 2024 Insgesamt 382

Die Anzahl der Mitarbeiter für 2024 muss evtl. nach unten korrigiert werden. Evtl. um 40 Mitarbeiter im FB4



AL/Die Grünen feiern den Atomausstieg

Atomausstieg – Ja Danke

Das ist auch für die Andere Liste/Die Grünen Rödermark ein Grund zu großer Zufriedenheit – und darauf soll das Glas erhoben werden am kommenden Samstag um 12 Uhr auf dem Marktplatz in Ober-Roden. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Weiter bei AL/Die Grünen


Rödermark intern.
Haushaltszahlen
Zahlen zu den Haushalten ab 2011

Ja was denn jetzt? Habecks AKW-Satz in der Ukraine macht fassungslos

In Deutschland ist der Atomausstieg beschlossene Sache, in der Ukraine laufen die Meiler weiter. Robert Habeck findet das okay, denn „die Dinger sind ja gebaut“. Der Gipfel der Heuchelei, meint FOCUS-online-Chefkorrespondent Ulrich Reitz.
Weiter bei Focus-Online

» Kritik nach Ukraine-Besuch – Habecks AKW-Aussage schlägt Wellen: „Grüne Doppelmoral sondergleichen“
 
» Deutschlands Wirtschaftsminister Robert Habeck unterstützt die Atomkraft – aber nur in der Ukraine
 
» „Solange die Dinger sicher laufen“, sind ukrainische Atomkraftwerke für Habeck „in Ordnung“
 
» Es ist Blödsinn, die drei laufenden AKWs abzuschalten.


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

HOME

WÄRMEPUMPE – klimaschädlicher als GAS?

Gerd Ganteför (* 1956 in Leipzig) ist ein deutscher Experimentalphysiker und Hochschullehrer an der Universität Konstanz. Quelle Wiki

Ein generelles Verbot der Gasheizungen, mit dem derzeitigen Strommix, lässt sich nur schwer rechtfertigen.

Geplante Gaskraftwerke. Auch für den benötigten Strom der Wärmepumpen notwendig.
Geplante Gaskraftwerke. Auch für den benötigten Strom der Wärmepumpen notwendig.

Kaum werden Wärmepumpen als etwas grundsätzlich „schlechtes oder unnötiges“ darstellen. Was ganz einfach ganz schlecht ist, ist die Vorgehensweise des Grünen Wirtschaftsministers und Anhang.
Wie kann man den Menschen klarmachen, dass diese ihre Gasheizung abschaffen und gleichzeitig plant, ab 2023 bis 2026 20 Gaskraftwerke in Betrieb zu nehmen?
Die Laufzeit eines Gaskraftwerks liegt technisch bei bis zu fünfzig Jahren. Quelle

Siehe: https://www.umweltbundesamt.de/daten/energie/kraftwerke-konventionelle-erneuerbare
#weitere-entwicklung-des-deutschen-kraftwerkparks
 
Siehe auch
» Habecks Heizungspläne vor dem Aus? Jetzt murrt auch die SPD
» Öko-Umbau mit der Brechstange?
» Wärmepumpe. Keine Angst vor der Umrüstung.


Rödermark intern.
Beschäftigte bei der Stadt Rödermark.
Ohne KBR, FB4 (Kinder) und Beamte.
Im Jahr 2018 99 Beschäftigte.
Im Jahr 2024 waren es schon 139 Beschäftigte

2019 insgesamt 277 -- 2024 Insgesamt 382

Die Anzahl der Mitarbeiter für 2024 muss evtl. nach unten korrigiert werden. Evtl. um 40 Mitarbeiter im FB4


Zeitenwende im Heizungskeller. Wärmepumpe

Elf EU-Staaten vereinbaren Nuklear-Allianz

Wenn wir uns nicht komplett ruinieren wollen, können wir nicht hingehen und die drei noch in Betrieb befindlichen Atomkraftwerke abschalten.

Die EU-Staaten sind sich über die künftige Rolle der Atomenergie uneins. Bei einem Treffen vereinbarten nun elf Staaten, darunter Frankreich, die Kernkraft-Kooperation auszubauen. Deutschland lehnt das strikt ab.[..]Dazu zählen Frankreich, die Niederlande, Polen, Finnland, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Slowenien und die Slowakei.[..] Quelle: tagesschau.de

Siehe auch
„Der Ausstieg aus der Atomkraft war eine gute Idee und als langfristiges Ziel sollten wir auch dabei bleiben, aber jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt dafür“, meint Kerstin Palzer zum bevorstehenden Aus für deutsche Atomkraftwerke. (red)


Meinung von Kerstin Palzer bei Tagesthemen vom 7.3.2023 ab 19:45


Rödermark intern.
Beschäftigte bei der Stadt Rödermark.
Ohne KBR, FB4 (Kinder) und Beamte.
Im Jahr 2018 99 Beschäftigte.
Im Jahr 2024 waren es schon 139 Beschäftigte

2019 insgesamt 277 -- 2024 Insgesamt 382

Die Anzahl der Mitarbeiter für 2024 muss evtl. nach unten korrigiert werden. Evtl. um 40 Mitarbeiter im FB4

Die Grünen leben in einer Fantasie- und Verbotswelt

[..]Markus Söder: „Die Grünen leben in einer Fantasie- und Verbotswelt. Sie sind die Verbotspartei Nummer 1: Fleisch-, Böller-, Autowasch-, Werbe- und Luftballonverbote sind nur eine kleine Auswahl ihrer Pläne. Sie wollen letztlich eine andere Republik und die Deutschen umerziehen. [..]
Lesen Sie das Interview in der BamS

Wie das so ist, wenn man in einer Kommune lebt, bei der die Grünen mit einem notwendigen Juniorpartner die Geschicke lenkt, erleben wir hautnah in Rödermark.


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

HOME


#GrünerSargnagel

Habeck und die Heizung. Das kann nicht ernst gemeint sein.

So wie es ist, totaler Blödsinn
So wie es ist, totaler Blödsinn

Nachtrag: 21.03.2023
» Heizen, Dämmen, Autofahren: Öko-Umbau mit der Brechstange?


Ich vermute stark, dass man Herrn Habeck total falsch verstanden hat. Obwohl er ein Grüner ist, kann das, was da zurzeit in der Presse breitgetreten wird, nicht wirklich ernst gemeint sein. Da das Papier noch nicht für die Öffentlichkeit freigegeben wurde (Daniel Föst spricht von einem Leak), denke ich, dass dieses Papier am ersten Tag des kommenden Monats der Öffentlichkeit präsentiert werden sollte.

» Zwei Worte fehlten plötzlich in Habecks Heiz-Gesetz
» Bürger ärgern sich über Habecks Heizungs-Hammer
» FDP will Habecks Heizungs-Plan stoppen: „Dazu wird es nicht kommen“
» Heizungsverbot – wann Sie Ihr altes Gerät austauschen müssen
» Kritik an Habecks Ölheizungsverbot wächst


Koalitionsvertrag Ampel 2021-2025


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

HOME


#GrünerSargnagel

Stadtverordnetenversammlung (StaVo) am 07.02.2023. Ausschusssitzungen ab 10.01.2023


Haushaltsplan 2023.
Haushaltsplan 2023.


07.01.2023 Haushalt. Blätterrunde. Fragen zum Haushalt 2023
Uhrzeit und Sitzungsort in der Einladung


» Haushaltsplan 2023 (Entwurf)
» Artikel zum Haushalt 2023


» 24.01.2023 Familie, Soziales, Integration und Kultur. FSIK
Themen (mehr siehe Aktenmappe) / Anlagen FSIK
Auswertung der Jugendumfrage
Investitionsprogramm 2023 – 2026
– Haushaltsplan 2023
– Anfrage der SPD-Fraktion: Wohnungen mit Sozialbindung
– Antrag der SPD-Fraktion: Aufbau eines kommunalen Gewalt…


25.01.2023 Keine Aktenmappe vorhanden 30.01.2023
Themen / Anlagen BUSE


26.01.2023 öffentlichen Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses, HFuW
Themen / Anlagen HFuW
– Bericht der Wirtschaftsförderung
– Investitionsprogramm 2023 – 2026
– Haushaltsplan 2023
– Gesamtabschluss 2021
– Finanzierung Neubau Kita Bethanien Diakonissen
Änderung der Hauptsatzung
– Berichtsantrag der Fraktion FWR: Digitalisierung ..
– Antrag des Stadtverordneten Jochen K. Roos
– Antrag der SPD-Fraktion: Aufbau eines kommunalen Gewalt ..


07.02.2023 Stadtverordnetenversammlung, Stavo
Themen / Anlagen StaVo
– Investitionsprogramm 2023 – 2026
– Haushalt 2023
– Streichung: Planungskosten für Bolzplatz Seligenstädter Straße
– Gesunde Ernährung für Jugendliche
– Ausreichende Mittelbereitstellung für den Straßenbau und die Umgestaltung/Erneuerung der Rodaustraße
– Kita Gebühren
– Reduzierung Sach- und Dienstleistungen
– Aufbau eines kommunalen Gewalt-, Kriminalitäts- und Suchtpräventionsprogrammes
– Planungskosten Querungshilfe L 3097
– „Ruhige und sichere Stadt“- Bürgerbescheid



Zur Stavo:
Änderungsanträge / Tischvorlage / Neufassung / Präsentationen / Haushalt / Antworten auf Fragen
 
Förderprogramm Straßenbau Innerer Ring
Herr Dr. Werner fragt nach der Förderquote bei den Straßenbaumaßnahmen, weil ein fiktiver Prozentsatz für die nicht vorhandene Straßenbeitragssatzung angenommen wird.
Herr Kron teilt mit, dass die effektive Förderquote bei ca. 30 % liegt. Quelle: ri.roedermark.de
 
» SPD Fragen/Antworten zum Haushalt 2023
» FDP Fragen/Antworten zum Haushalt 2023
» Änderungsliste zum Haushalt 2023
» Auswertung der Jugendumfrage
» Hier der Fragebogen zur Jugendumfrage.
» Jugendumfrage Stellungnahme


Niederschriften
» Niederschrift FISK
» Niederschrift BUSE
» Niederschrift HFuW (fehlt)
» Niederschrift StaVo


Präsentationen
»


Presse/Blog
» 24.02.2023 Luxus-Bolzplatz?
» 12.02.2023 Koalition und FDP verabschieden Haushalt 2023
» 10.02.2023 „Point of no return“ überschritten.
» 10.02.2023 Haushalt von Rödermark. Das ist betreutes Regieren
» 09.02.2023 Björn Beicken hält Haushaltsrede
» 08.02.2023 Haushalt 2023 – Stellungnahme AL / GRÜNE
» 05.02.2023 Rödermarktempo deutlich zu erkennen
» 02.02.2023 Als der RP hier die Aufsicht hatte, ging es steil bergab.
» 30.01.2023 SPD will Familien mit Kindern entlasten
» 11.01.2023 Bericht zur Blätterrunde
» 11.01.2023 FDP stellt Fragen zum Haushalt 2023
» 13.01.2023 Rödermark baut zum Haushaltsausgleich Rücklagen ab. Seligenstadt stockt die Rücklagen um 2,4 Mio. Euro auf.
Offenbach Post berichtete am 13.01.2023
» 18.01.2023 Schlüsselzuweisung, Steuerkraft, Grundsteuer
07.10.2022 Der Bolzplatz Seligenstädter Straße und das Fehlen des gesunden Menschenverstands
10.04.2023 AL/Die Grünen stellen (trotz striktem Verbot) ein während der StaVo (7.2.2023) aufgenommenes Video ins Internet. Frau Beldermann (Stadtverordnetenvorsteher) lässt dies kommentarlos zu. Siehe
 
Siehe auch
» Artikel zum Haushalt 2023


Vorstehende Angaben ohne Gewähr. Tagesordungspunkte können sich kurzfristig ändern.
Hier die offizielle Seite der Stadt Rödermark.


Rödermark intern.
Haushaltszahlen
Zahlen zu den Haushalten ab 2011