FDP-Fraktion Rödermark lädt zur offenen Fraktionssitzung ins „Hotel Odenwaldblick“ ein.

Pressemeldung FDP Rödermark
Pressemeldung FDP Rödermark

Pressemeldung der FDP Rödermark

Einladung zur Fraktionssitzung der FDP-Fraktion Rödermark
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit darf ich Sie zur nächsten, turnusmäßigen Fraktionssitzung der FDP Rödermark einladen. Diese Fraktionssitzung findet am Donnerstag, den 02.02.2023, im Hotel Odenwaldblick (https://www.hotelodenwaldblick.de/) um 19:30 Uhr statt.

Tagesordnung:
1) Eröffnung und Begrüßung sowie Feststellung der Tagesordnung
2) Rückblick und Bewertung: Ausschusswoche (24.01.2023 bis 26.01.2023)
3) Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung am 07.02.2023
4) Initiativen zur Stadtverordnetenversammlung am 28.03.2023
5) Bei Bedarf: Aktuelles aus den (politischen) Gremien in Rödermark
6) Bei Bedarf: Aktuelles aus der Kreispolitik im Kreis Offenbach
7) Bei Bedarf: Aktuelles aus Rödermark sowie den Stadtteilen
8) Termine, Verschiedenes und Allfällig


Rödermark intern
Die Tilgung alter und neuer Darlehen kann nicht aus der laufenden Geschäftstätigkeit finanziert werden.

Ein rundum gelungener Neujahrsempfang 2023 der Freien Wähler Rödermark.

Die Anreise zum Jahresempfang zur Thomashütte erfolgte per Auto oder mit einem Spaziergang ab Feuerwehrhaus Urberach. Diejenigen, die sich für den Spaziergang entschieden haben, wurden auf halber Stecke von den Freien Wählern mit einem heißen Glühwein bewirtet.

Die Thomashütte war an diesem Abend komplett für die Freien Wähler reserviert. Freie Plätze gab es beim Jahresempfang nicht mehr. Zum Inhalt wird man bestimmt von anderer Seite bald etwas zu lesen bekommen.

Die Getränkerechnung wurde von den Freien Wählern übernommen. So belief sich meine Rechnung am Ende einer unterhaltsamen Veranstaltung auf 14,50€. Vielen Dank.

Das Sahnehäubchen der vergangenen Empfänge, die Büttenrede von Peter Schröder, fehlte leider.

Hier ein Link auf eines dieser Sahnehäubchen

Bürgerfraktion der Freien Wähler Rödermark

Pressemeldung Freie Wähler Rödermark. FWR
Pressemeldung Freie Wähler Rödermark. FWR

Pressemeldung
FREIE WÄHLER Rödermark FWR

Bürgerfraktionssitzung der FWR
 
Die FWR laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Bürgerfraktionssitzungen am Donnerstag, den 02.02.2023, ab 19.30 Uhr in die „Königlich Bayerischen Stuben“ (Bachgasse 24 -Urberach) ein. Anliegen und Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern werden zuerst behandelt, danach erst möchten sich die FWR mit den Gästen schwerpunktmäßig mit dem Haushaltsentwurf 2023 auseinandersetzen. Die FWR freuen sich auf eine rege Beteiligung!

Siehe auch
» Artikel zum Haushalt 2023


Rödermark intern
Der Bürger hat es geschafft. In 2019 hatten wir in Rödermark einen ausgeglichenen Haushalt. Herr Löw (Offenbach Post) schrieb 2017 in der OP unter -Angemerkt -auf den Punkt -. [..]Steuerzahler hats gerichtet. Fakt ist auch: Sparvorschläge oder kreative Ideen, die die Stadtkasse füllen, blieben in den letzten Jahren unter dem Rettungsschirm Mangelware. Ich finde, was H. Löw 2017 schrieb, stimmt auch noch in 2023.

Einladung zur offenen Fraktionssitzung der FWR

Pressemeldung Freie Wähler Rödermark. FWR
Pressemeldung Freie Wähler Rödermark. FWR

Pressemitteilung
Presserklärung der FREIEN WÄHLER Rödermark

Bürgerfraktionssitzung der FWR
 
Die FWR laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Bürgerfraktionssitzungen am Donnerstag, den 08.12.2022, ab 17.30 Uhr in die „Königlich Bayerischen Stuben“ (Bachgasse 24 -Urberach) ein. Anliegen und Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern werden zuerst behandelt, danach erst möchten sich die FWR mit den Gästen mit der Tagesordnung der Stavo am 13.12.2022 auseinandersetzen. Schwerpunktmäßig sollen dort die Themen „Hundewiese(n)“ sowie „Nahversorgungskonzept der Stadt Rödermark“ diskutiert werden! Die FWR freuen sich auf eine rege Beteilung!

Björn Beicken, Pressesprecher FWR

Parken um den Bahnhof Ober-Roden, Lkw-Durchfahrtsverbot Nieder-Röder-Straße

Sondersitzung  BUSE. Parken um den Bahnhof Ober-Roden, Lkw-Durchfahrtsverbot Nieder-Röder-Straße
Sondersitzung BUSE. Parken um den Bahnhof Ober-Roden, Lkw-Durchfahrtsverbot Nieder-Röder-Straße

NACHTRAG 01.12.2022
Die Einladung und Tagesordnung der BUSE Sondersitzung ist jetzt Online einzusehen.
Siehe


17. öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie (Sondersitzung).
08.12.2022 — 20.00 h

Im ALLRIS, dem Sitzungsmanagement der Stadt Rödermark, ist eine Sondersitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt, Stadtentwicklung und Energie (Sondersitzung) vermerkt.

Mehr ist dem Sitzungsmanagement zurzeit nicht zu entnehmen. Bei den folgenden Angaben kann es sich demnach auch nur um eine unverbindliche Information handeln.

Tagungsort und Tagesordnung dem Vernehmen nach: Donnerstag, 08.12.2022, um 20:00 Uhr. Sitzungsort: Kulturhalle, Dieburger Str. 27
 
Die Tagesordnung (unverbindlich) u.a.
» Vorstellung Gutachten „Parken um den Bahnhof Ober-Roden“
» Vorstellung Gutachten „Lkw-Durchfahrtsverbot Nieder-Röder-Straße“
» Bisherige Ergebnisse für die Fokusgruppen und Vorausschau

Bisher öffentlich.
Siehe Terminkalender ALLRIS, Sitzungsmanagement
 
Siehe auch
» Stadtverordnetenversammlung (StaVo) am 13.12.2022. Ausschusssitzungen ab 29.11.2022


Rödermark intern
Der Bürger hat es geschafft. In 2019 hatten wir in Rödermark einen ausgeglichenen Haushalt. Herr Löw (Offenbach Post) schrieb 2017 in der OP unter -Angemerkt -auf den Punkt -. [..]Steuerzahler hats gerichtet. Fakt ist auch: Sparvorschläge oder kreative Ideen, die die Stadtkasse füllen, blieben in den letzten Jahren unter dem Rettungsschirm Mangelware. Ich finde, was H. Löw 2017 schrieb, stimmt auch noch in 2023.
 

FREIE WÄHLER Rödermark gründen Ortsvereinigung

Der neu gewählte Vorstand: Björn Beicken, Manfred Rädlein, Norbert Braun, Katrin Kirchner, Peter Schröder und Stefan Schefter
Der neu gewählte Vorstand: Björn Beicken, Manfred Rädlein, Norbert Braun, Katrin Kirchner, Peter Schröder und Stefan Schefter

Presserklärung der FREIEN WÄHLER Rödermark
FREIE WÄHLER Rödermark gründen Ortsvereinigung

Die Wählervereinigung FREIE WÄHLER Rödermark hat am 24.11.2022 die Ortsvereinigung FREIE WÄHLER Rödermark gegründet. Der sprachlich auf den ersten Blick verwirrende Schritt hat für die FWR aber ausschließlich strategische Gründe. Die Wählervereinigung FREIE WÄHLER Rödermark, die seit 2011 bei den Kommunalwahlen erfolgreich in Rödermark antritt, hat sich durch die jetzt parallel existierende Ortsvereinigung den parteilich organisierten FREIEN WÄHLERN Hessen angeschlossen. Laut dem neuen Ortsvorsitzenden Peter Schröder würden sich dadurch viele Vorteile ergeben:

weiterlesen FREIE WÄHLER Rödermark gründen Ortsvereinigung