Tarek Al-Wazir auf dem Müllplatz neben der B45

Man kann als Blogger etwas bewirken.
Der Artikel heute in OP-Online zur B45 gibt einem Mut weiter über Missstände (auch in der Politik) zu berichten. Nicht, dass mein Blog den Minister zur B45 gebracht hat, aber ich bin mir sicher, ich habe dazu beigetragen. Alleine die Tatsache, dass in dem Artikel (nicht für jeden ersichtlich) Passagen enthalten sind, die nur aus meinem Blog kommen können, genügt.
 
Das gibt Mut für weitere Taten.
 

[..]Tarek Al-Wazir, der hessische Minister für Wirtschaft und Verkehr, bemühte sich erst gar nicht um staatstragende Zurückhaltung. „Das ist asozial!“, kommentierte er den Müllberg neben der B?45.[..] Lesen Sie bei op-online weiter

Es gibt nicht nur den Blog, um seinen Missmut in die Öffentlichkeit zu tragen. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Evtl. kommt die ja schneller als es manchem lieb ist.
 
Bilder von heute

B45 Richtung Rodgau. 24.03.2015
B45 Richtung Rodgau und Rödermark. 24.03.2015

B45_1_Richtung_Rodgau_Adresse1

B45_1_Richtung_Rodgau_Adresse2

B45_1_Richtung_Roedermark

B45_2_Richtung_Rodgau
 
Siehe auch

Da hatte der gute Mann recht. Minister hat sich angesagt.


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

Müllentsorgung nicht mehr über die Restmülltonne.

Müllentsorgung nicht mehr über die Restmülltonne.
Ich überlege mir jetzt ernsthaft, ab der 14. Leerung meinen Restmüll auch auf der B45 zu entsorgen. Man kann viel Geld sparen und die Gefahr erwischt zu werden läuft gegen NULL.
 
Ich sehe es schon kommen. Die Statistiker der Stadt Rödermark geben die Zahlen für folgende Schlagzeile vor:
Durch die Einführung der Biotonne konnte der Restmüllanteil drastisch gesenkt werden.
 
 

B45 Richtung Rodgau 9_3_2015
B45 Richtung Rodgau 9_3_2015

B45_Richtung_Rodgau2_9_3_2015Vergleich mit diesem Bild. Link anklicken

B45 Richtung Rödermark 9.32015
B45 Richtung Rödermark 9.3.2015

Auf der B45 können Sie Möbel abholen.

Möbel auf der B45
Möbel auf der B45

Nach ganz kurzer Zeit, nachdem man das hier abgefahren hat, wieder so ein Bild.

Rödermark intern. DAS MUSS JEDEM KLAR SEIN!
Laut HaushaltsplanENTWURF (Seite 135) steigt die pro Kopf Verschuldung in Rödermark von 740.45 im Jahr 2019 auf 1.760,95 im Jahr 2025 an.

Betrug der Schuldenstand Anfang 2022 noch 22.729.064,00 so plant man für Ende 2025 mit mehr als einer Verdopplung der Schulden auf satte 50.579.774,00. HaushaltsplanENTWURF (Seite 35)