Das mag verstehen wer will.

Verbrennungsmotor
Verbrennungsmotor

EU sagt (wahrscheinlich) ja zu E-Fuel. Grüne Steffi Lemke twittert laut Spiegel, dass nur noch Autos [..] zugelassen werden, die KEIN CO₂ ausstoßen. In diese Klasse passt ein Verbrennungsmotor mit E-Fuel NICHT. Der ist KLIMANEUTRAL.

[..]Möglichkeit offen, dass mit sogenannten E-Fuels betriebene Neuwagen mit Verbrennungsmotoren auch nach 2035 zugelassen [..] Quelle Spiegel.de

Im gleichen Artikel die Grüne Steffi Lembke
[..]überdeutlicher Mehrheit dafür gestimmt, dass ab 2035 nur noch Autos und leichte Nutzfahrzeuge zugelassen werden, die kein CO₂ ausstoßen[..] Spiegel.de (wie oben)

Den Einigungstext der für Umwelt zuständigen EU-Minister, dass klimaneutrale Autos (dazu gehören E-Fuel betriebene Autos) weiterhin zu erlauben sei, findet man auch im Koalitionsvertrag SPD,Grüne, FDP.
[..]werden im Verkehrsbereich in Europa 2035 nur noch CO2-neutrale Fahrzeuge zugelassen – entsprechend früher wirkt sich dies in Deutschland aus.
Außerhalb des bestehenden Systems der Flottengrenzwerte setzen wir uns dafür ein, dass nachweisbar nur mit E-Fuels betankbare Fahrzeuge neu zugelassen werden können.
Koalitionsvertrag SPD Grüne FDP. Seite 51
Hervorhebung durch den Admin.

Was ich nicht verstehe
Die laut Spiegel gemachte Äußerung von Frau Lemke bei Twitter stimmt doch wohl nicht mit der Einigung überein, dass in der Europäischen Union ab 2035 nur noch klimaneutrale Neuwagen zugelassen werden dürfen.

Verbrenner und der Koalitionsvertrag

Verbrennungsmotor
Verbrennungsmotor

Verbrenner-Verbot der EU: Laut Finanzminister wird Deutschland nicht zustimmen.
Spricht diese Aussage gegen den geschlossenen Koalitonsvertrag? Siehe

Gemäß den Vorschlägen der Europäischen Kommission werden im Verkehrsbereich in Europa 2035 nur noch CO2-neutrale Fahrzeuge zugelassen – entsprechend früher wirkt sich dies in Deutschland aus.
Außerhalb des bestehenden Systems der Flottengrenzwerte setzen wir uns dafür ein, dass nachweisbar nur mit E-Fuels betankbare Fahrzeuge neu zugelassen werden können.
Koalitionsvertrag SPD Grüne FDP. Seite 51
Hervorhebung durch den Admin.

Schritt für Schritt beenden wir das fossile Zeitalter, auch, indem wir den Kohleausstieg idealerweise auf 2030 vorziehen und die Technologie des Verbrennungsmotors hinter uns lassen.
Koalitionsvertrag SPD Grüne FDP. Seite 5