Bücherschrank. Täter gefasst.
Bitte Bäume wässern.

Bitte Bäume wässern. Bücherschrank. Täter gefasst. Bücherzelle.22.07.2018 – ( KOD )

 
Anschlag auf den Bücherschrank aufgeklärt. Täter gefasst.

GUTE NACHRICHTEN
– wir haben wieder eine Bücherzelle.
– der Täter ist ermittelt ein Verfahren ist eingeleitet.
Quelle: Facebook. Samuel Diekmann

Stadt Rödermark. Bäume wässern!
Heiß und trocken ist es in Deutschland. Das macht vielen Menschen zu schaffen. Bäume spenden Schatten und sorgen für Kühlung – doch leiden sie selbst unter den derzeitigen Wetterbedingungen. Deshalb bittet die Rödermärker Stadtverwaltung die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe: Wem dies möglich ist, der sollte Bäume auf der Straße vor seinem Haus regelmäßig wässern.
Aufgrund der Versiegelung ist es immer problematisch, Straßenbäume ausreichend mit Wasser zu versorgen. „An besonders heißen Tagen ist es dann so, als würden sie in der Wüste stehen“, wissen die Mitarbeiter der Umweltabteilung. Die Betriebshofkollegen kommen mit dem Gießen kaum nach. Deshalb appelliert die Stadt an die Bürger, einen Baum in ihrer Nähe regelmäßig zu gießen. Alle zwei Tage zwei bis drei Gießkannen an den Stammfuß der Straßenbäume, das reiche aus. Putz- und Spülwasser dürften dafür aber nicht verwendet werden. Dank sei allen Baumfreunden gewiss. „Jede Extra-Portion Wasser belohnt ein Baum mit üppigem Grün und Kühlung der Luft!“ Bäume seien als Schattenspender, Klimaverbesserer und Feinstaubfilter wahre Alleskönner.

Quelle: Stadt Rödermark.

 
Siehe auch
23.07.2018 Zerstörung der Bücherzelle: Polizei bestätigt Ermittlungserfolg


Neuer Bücherschrank im Breidert.

Rödermark.Neuer Bücherschrank im Breidert. Bücherzelle12.05.2018 – ( KOD )

 

Bücherschrank im Aufbau. 12.05.2017
Bücherschrank im Aufbau. 12.05.2017

Breidert bekommt neue Minibibliothek

Die Breidert-Initiative gibt trotz Polenböller-Attacke und Brandstiftung nicht auf. Vorm Ärztehaus steht wieder eine Telefonzelle, die in den kommendenTagen zur Minibibliothek umgerüstet werden soll. Die Polizei meldet auf Nachfrage unserer Zeitung einen ersten konkreten Verdacht. quelle: OP-Online

Sihe auch
» 17.06.2017 Rödermark Ober-Roden. Video. Bücherschrank brennt.
» 17.06.2017 Rödermark. Erneuter Anschlag auf den Bücherschrank
» 29.12.2015 Bücherschrank in die Luft gesprengt


Rodgau/Nieder-Roden
Bücherzelle brennt aus

Rodgau/Nieder-Roden Bücherzelle brennt aus25.10.2017 – ( KOD )

Bücherzelle“ brennt aus – Rodgau/Nieder-Roden
(av) In der Nacht zum Mittwoch brannte am Puiseauxplatz eine sogenannte „Bücherzelle“ völlig aus; die Polizei vermutet Brandstiftung. Gegen 1.10 Uhr gingen bei Polizei und Feuerwehr mehrere Notrufe ein: die „Bücherzelle“ am Puiseauxplatz brenne. Am Einsatzort angekommen fanden die Rettungskräfte die zur kostenlosen Kleinbibliothek umfunktionierte Telefonzelle lichterloh in Flammen stehend vor. Die Feuerwehr löschte den Brand, jedoch waren die Bücher nicht mehr zu retten. Aufgrund der Witterungslage geht die Polizei von Brandstiftung aus. Daher werden Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu den Tätern geben können, gebeten sich bei der Polizei Heustenstamm unter 06104 6908-0 zu melden. Quelle: Presseportal Polizei Hessen


1000 Euro Belohnung nach
Feuer im Bücherschrank

Belohnung nach Feuer im Bücherschrank. Breidert, Rödermark, Bücherzelle21.06.2017 – ( KOD )

 
1000 Euro Belohnung nach Feuer im Breidert, Bücherschrank

Bücherschrank Ober-Roden
Bücherschrank Ober-Roden

1000 Euro Belohnung sollen die Suche nach den Brandstiftern beschleunigen, die in der Nacht zum Samstag den öffentlichen Bücherschrank im Breidert zerstört hatten. Quelle: OP-Online

 
 


Rödermark. Erneuter Anschlag
auf den Bücherschrank

Rödermark Breidert. Bücherschrank, Bücherzelle erneut in die Luft gesprengt. Vandalismus17.06.2017 – ( KOD )

 

Diesmal keine Sprengung. Mit einem Feuerzeug wurde das Feuer gelegt. Die Täter haben sich zu Fuß entfernt. Wahrscheinlich waren es auch diese Täter, die einige Straßen weiter eine Rückspiegel von einem Fahrzeug abgetreten haben.

Bücherschrank Dezember 2015
 
Siehe auch
» Video. Bücherschrank brennt.
» Offenbach Post. Bücherschrank in Ober-Roden wieder zerstört: Bilder


Wiedereröffnung des Bücherschranks
mit kleinen Hindernissen.

Rödermark, Breidert. Wiedereröffnung des Bücherschranks, Bücherzelle mit kleinen Hindernissen.07.01.2017 – ( KOD )

 
Rödermark. Wiedereröffnung des Bücherschranks mit kleinen Hindernissen.

Viele Freunde des Bücherschranks hatten sich an der Buswendschleife im Breidert versammelt um der Wiedereröffnung 2017 beizuwohnen. Wie man es gewohnt ist, hatte die Initiative Breidert auch diesmal wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Erfolgloser Öffnungsversuch
Erfolgloser Öffnungsversuch

Punkt 15.00h begann man mit dem Versuch den Bücherschrank zu öffnen. Eine Kleinigkeit denkt ein jeder. Weit gefehlt. Es wurde eine fast endloses Unterfangen. Die Besucher nahmen es mit Humor und Sprüche wie „Das dauert hier ja länger als das mit dem Breitband“ oder eine Vorgehensweise, die sich aus historischen Gründen verbietet, wurde schmunzelt als Lösung vorgetragen.

Hier schaut sich H. Kruger den Öffnungsversuch an. Von der erfolgreichen Öffnung durch Herrn Kruger gibt es leider kein Foto.  Ging einfach zu schnell.
Hier schaut sich H. Kruger den Öffnungsversuch an. Von der erfolgreichen Öffnung durch Herrn Kruger gibt es leider kein Foto. Ging einfach zu schnell.

Wir würden heute noch vor der geschlossenen Tür stehen, wenn nicht der Bürgermeisterkandidat der FDP gemäß dem Slogan der FDP „Schwätzen wir nicht darüber. Packen wir es an“ das Ruder übernommen hätte. Und siehe da, der Problemlöser Tobias Kruger (Problemlöser nicht nur für die Tür des Bücherschranks) öffnete innerhalb von Sekunden unter dem Beifall aller Anwesenden die Tür zum Lesestoff.

Es wurde danach noch ein wenig diskutiert, Unterschriften gegen Vandalismus gesammelt, gegessen und getrunken. Eine sehr schöne Idee der Initiative Breidert zum Jahresbeginn 2017 und zur Erinnerung an den Vandalismus Dezember 2015.

 
 


Initative Breidert. Sonderausgabe
zum Bücherschrank.

Initative Breidert. Sonderausgabe zum Bücherschrank. Bücherschrank, Bücherzelle29.02.2016 – ( KOD )
 
 
Initative Breidert. Sonderausgabe zum Bücherschrank.
[..]Nachdem in den frühen Abendstunden des 29. Dezember 2015 der Öffentliche Bücherschrank der Initiative ·Wir sind Breidert am Breidertring weggesprengt wurde, war den Akteuren der Initiative klar: Der Bücherschrank muss wieder aufgebaut werden![..]War dieser Satz nur ein Versprechen?
 
Lesen Sie hier in der Sonderausgabe „Öffentlicher Bücherschrank im Breidert – der erste Schritt zum Wiederaufbau ist getan.“
 
 

Rödermark. Bücherschrank Breidert.
Rödermark. Bücherschrank Breidert.

 
 
Siehe auch
» 01.03.2016 Doppelter Ersatz für gesprengte Bücherzelle
» 28.02.2016 Bücherzelle, Bücherschrank in Jügesheim gesprengt
» 29.12.2015 Rödemark, Breidert. Bücherschrank