Ein kleines Paradies in Rödermark

BraaredBernsche. Ein Paradies.
BraaredBernsche. Ein Paradies.

Smalltalk mit Jugendlichen. Nicht repräsentativ.
Die Auszeichnung „Paradies“ wurde dem BraaredBernsche von Jugendlichen verliehen. Besser könnte man das BraaredBersche nicht beschreiben.

Es gibt keinen weiteren Treffpunkt im Freien, der aus ihrer Sicht nur annähernd eine solche Auszeichnung verdient. Hat aber auch einen Nachteil. Idealerweise wünscht man sich einen Platz, der nicht so im Blickfeld von Erwachsenen liegt. Den hatte man im vergangenen Jahr, der wurde aber von der Stadt geräumt. Man sei immer auf der Suche nach einem netten Plätzchen im Freien. Abseits der Blicke von Erwachsenen.

Gibt es eigentlich eine aktuelle Umfrage mit Aussagekraft zu »gewünschte Jugendplätze in Ober-Roden?

Sehenswürdigkeiten per QR-Code. Das könnten wir schon seit sechs Jahren haben.

QR Code Stadtbrunnen Rödermark. Ein totes Projekt.
QR Code Stadtbrunnen Rödermark. Ein totes Projekt.

Der Heimat- und Geschichtsverein (HGV), der Verein Kunst in Rödermark (KiR) und die Stadt machen 55 historisch interessante Orte und Kunstwerke im öffentlichen Raum erlebbar. Der Urberacher Regisseur Oliver Nedelmann hat das Projekt koordiniert. Gestern stellte er es zusammen mit Patricia Lips, der Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) vor.
Quelle: OP-Online

04.02.2015 SPD Antrag
[..]Der Magistrat wird gebeten, gemeinsam mit der Fachabteilung Jugend, die Bereitschaft ein solches Projekt im Rahmen der Jugendarbeit einzurichten, abzuklären. Die Entscheidung, ein solches Projekt einzurichten, sollte innerhalb von 2 Monaten nach Beschlussfassung des Antrages vorliegen.[..] Quelle: bgb.roedermark.de
Siehe: Rödermarks Sehenswürdigkeiten mit QR-Code erleben.
Der Antrag erhielt 2015 (2015 ist richtig) die Zustimmung aller Fraktionen. Geschehen ist aber NIX


Seit mehr als zwei Jahren kann man an den Hinweisschildern zum BraaredBernsche über QR-Code die „wahre Geschichte“ vom Bernsche auf sein Handy laden.

Per QR-Code.Die "wahre Geschichte" vom BraaredBernsche
Per QR-Code.Die „wahre Geschichte“ vom BraaredBernsche


2015. Rödermarks Sehenswürdigkeiten mit QR-Code erleben.
 
» 08.02.2019 Sehenswürdigkeiten in Rödermark. QR-Code
» 16.08.2016 Seine Stadt besser kennenlernen mit QR-Code.
» 30.04.2016 Dietzenbach. QR-Codes laden zur Stadtführung ein.
» 18.12.2015 Stadtbrunnen am Marktplatz.

Ist ein Rauchverbot im Wald möglich bzw. sinnvoll?

Wenn der Stapel in Brand gerät. Gott bewahre.
Wenn der Stapel in Brand gerät. Gott bewahre.

Ich habe geraucht. Ich habe mich NICHT zu einem militanten Nichtraucher entwickelt. Ich liebe weiterhin den Duft von Zigarettenrauch. Sprich. Ich bin, wenn es die Gelegenheit zulässt, leidenschaftlicher Passivraucher,

Ich habe lange gezögert, etwas über die Machbarkeit ein » Rauchverbot im Wald auszusprechen, « zu schreiben.

Nachdem ich vor wenigen Tagen auf meinem Spaziergang Richtung Birkenweg an dem Ruheplatz mit zwei Bänken (ca. 12 qm) 103 Kippen gesammelt habe, habe ich zunächst nur an Gift im Zigarettenfilter – wie Glimmstängel der Umwelt schaden gedacht.

Gestern habe ich am BraaredBernsche 100 Kippen und unzählige Glasscherben aufgesammelt. Es gibt bestimmt noch einige dort. Mich hatte nach der Hundertsten die Lust verlassen. Für mich auch noch nicht unbedingt ein Grund, jetzt etwas über Kippen etwas zu schreiben.

Was man bei einigen Kippen zweifelsfrei feststellen kann. Man kann erkennen, ob eine Kippe ausgedrückt oder ausgetretenen wurde. Auch kann man erkennen, ob eine Kippe am Boden liegend weiterhin gebrannt hat. Indiz, Asche am Filter. Und jetzt bekomme ich die Krise. Im Wald ist es staubtrocken. Vor der leicht dahin brennenden Kippe bis zu Waldbrand ist es ein kurzer Weg.

Hinzu kommen (kamen) die unzähligen Glasscherben z.B. am BraaredBernsche, die durch eine ungünstige Lage wie ein Brennglas arbeiten. Auch hier sehe ich eine latente Gefahr.

Eine geballte Ladung Feuerholz liegt am Wegesrand. Aus dieser Wand habe ich in Abständen einige Flaschen rausgezogen, die als Brennglas dem schönen Feuerholz irreparabel Schaden zufügen können. Eines ist klar, wenn die Wand anfängt zu brennen, brennt der ganze Wald, bevor die Feuerwehr informiert werden kann.
Können Glasscherben einen Waldbrand auslösen? und Spektrum der Wissenschaft

Solange es kein Rauchverbot gibt, probieren wir es mal hiermit.

Kippen
Kippen

Siehe auch
» Beim Spaziergang gesammelt.

„Der Wind, der Wind, das himmlische Kind“

Braaret-Bernsche
Braaret-Bernsche

Braaret-Bernsche in Frühnebel.

Gefahren beseitigt und aufgeräumt. Dem „Waldtag am BraretBernsche“ am 16. November 2019 und dem „Advent am BraaretBernsche“ am Samstag, den 07. Dezember 2019 dürfte jetzt nichts mehr im Wege stehen.


Rödermark. Jugendliche am Braared-Bernsche

Rödermark. Jugendliche am BraaredBernsche

Gestern waren am späten Nachmittag mehrere Jugendliche mit entsprechender Verpflegung am BraaredBernsche.

Sehen Sie sich an, in welchem Zustand sich das BraaredBernsche heute zeigt.

BreaaredBernsche
BreaaredBernsche


 
So geht es auch. 🙂
 
Aktueller Zustand BraaredBernsche