Heusenstamm und die Bemühung um Erzieher.

Erzieher fehlen!
Erzieher fehlen!

Der Personalmangel in Kinderbetreuungseinrichtungen ist seit Jahren bekannt – in der Schlossstadt ebenso wie in den anderen Kreiskommunen. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Betreuungsplätzen. Lesen Sie den Artikel bei OP-Online
 
Bild am 17.04.2019. In den nächsten Jahren fehlen 215000 Kita-Erzieher.
 
Siehe auch
Zusammenfassung Kindergarten/KiTa KiGa

3 Replies to “Heusenstamm und die Bemühung um Erzieher.”

  1. Andere Kommunen machen sich Gedanken. Ob man in Rödermark auch schon wo weit ist?

  2. Ob und welche Gespräche intern laufen dazu kann ich natürlich nicht viel schreiben.
    Was bekannt sein dürfte – die neue Kita Lessingstraße wird wohl zukünftige von einem Externen betrieben.
    Damit wäre man das Problem los, hierfür Erzieher stellen zu müssen.
    Die städt. Kindergärten haben natürlich weiterhin für eigenes Personal zu sorgen.

  3. Wenn ich für mein Geschäft in absehbarer Zeit keine Mitarbeiter bekomme muss ich selber ausbilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.