Die Dreieich Zeitung zu den Rödermärker Zebrastreifen.

Zebrastreifen in Ober-Roden
Zebrastreifen in Ober-Roden

Ein Artikel in der DZ von Herrn Köhler.

Doch der „Fall ver-weist aufeingrundsätzliches Problem, dasimmer dann entsteht, wenn imöffentlichen Verkehrsraum Dinge geschehen, über die die kommunale Ordnungsbehörde nur unzureichend informiert ist. Dann werden die Fakten manchmal schlecht oder garnicht kommuniziert, dann entstehen Gerüchte, Unverständnis und Unmut.[..] Quelle Dreieich Zeitung vom 7.8.2019

Siehe auch
Absurde Zebrastreifen sind Lachnummer im Netz: Beatles-Parodie mit witziger Pointe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.