Gutachten. Regionales Entwicklungskonzept Südhessen. Juli 2019

Flächennutzungsplan. Anmerkung
Flächennutzungsplan. Anmerkung
Soeben auf der Facebookseite von Samuel Diekmann den Link zu dem Dokument gesehen.

Seite 53. Impulszentren im Kernraum.
Darüber hinaus wurden folgende regionalbedeutsame Projekte mit langfristiger Realisierungswahrscheinlichkeit in Abstimmung mit dem RMV und dem Auftraggeber berücksichtigt:
• Regionaltangente Nord zwischen Bad Homburg und Bad Vilbel als [..]
• Regionaltangente Ost zwischen Niederdorfelden [..]
• Verlängerung der S-Bahn von Dietzenbach über Rödermark bis Dieburg

Seite 54. Impulszentren im peripheren Raum.
Alle Impulszentren liegen an einem der genannten ÖV-Projekte und bilden einen besonderen Entwicklungsschwerpunkt. Sie weisen gemeinsam mit den Oberzentren die größte Dynamik in der Region auf. Unter diesen Prämissen kommt ihnen ein besonderes Augenmerk bei den Flächenausweisungen zu.

Seite 151
Potenzialfläche. Siedlungen.

Siehe
» FNP. Flächennutzungsplan Anmerkungen.
 
» Gutachterliche Stellungnahme für ein Konzept zu künftigen Festlegungen zentraler Orte im Rhein-Main-Gebiet unter besonderer Berücksichtigung der Mittelzentren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.