Feuert die Stadt Schulkinder aus der Betreuung?

Stadt wirft Schüler aus dem Betreuungsangebot
Stadt wirft Schüler aus dem Betreuungsangebot

Urberach – 16 künftige Viertklässler wurden von Amts wegen aus der Betreuung der Schule an den Linden abgemeldet. Eltern fühlen sich von der Stadt überrumpelt und kritisieren, dass ihre Kinder rausgeworfen worden seien. Quellle OP-Online

In dem Presseartikel wird auf einen Stadtverordentenbeschuss aus 2019 verwiesen. Da es keine genaueren Angaben dazu gibt, hoffe ich, dass durch Anklicken auf dem folgenden Link, auch der angesprochene Beschluss angezeigt wird. Eigentlich müsste jeder der Betroffende in der Stadt diesen Stadtverordnetenbeschluss kennen. 🙁
25. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark

3 Replies to “Feuert die Stadt Schulkinder aus der Betreuung?”

  1. Ich hab ja nicht all Zuviel Ahnung, aber wo steht in dem Beschluss, das die Viertklässler ihren bisherigen Platz verlieren? Wenn Eltern einen Platz neu beantragen und die Kinder in die vierte Klasse kommen, ok – dann haben die 1-3 Vorrang, aber so? Finde ich unglaublich – unmöglich! Ich bin überrascht, dass Frau Schülner überrascht ist, dass die Eltern überrascht sind…..

  2. @Muddi
    ….wie Sie schon selbst sagten: ich hab ja nicht all Zuviel Ahnung….
    Dann verschonen Sie doch die anderen.Wäre besser so.

  3. @Anonymous – vielleicht können Sie mir, Sie scheinen ja Ahnung zu haben, das erklären?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.