Zahlungsunfähige und überschuldete Unternehmen müssen jetzt handeln

Insolvenz
Insolvenz

Für den einen oder anderen sicherlich ein schöner Beitrag zur Weiterbildung.

In wenigen Tagen läuft die bisherige Aussetzung der Insolvenzantragspflicht ab. Was wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen nun zeitnah erledigen müssen, erklärt Michael Hermanns, Wirtschaftsprüfer und Partner bei Buth & Hermanns im Interview.
Weiter bei Markt und Mittelstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.