Pressemeldungen NABU. Gruppe Rödermark

Pressemeldung NABU. Gruppe Rödermark.
Pressemeldung NABU. Gruppe Rödermark.

NABU Rödermark sagt sog. Schottergärten den Kampf an.
Seit vielen Jahren versucht der NABU Rödermark, Hauseigentümer zu überzeugen, ihre Gärten ökologischer zu gestalten, um mehr Grün in die Stadt zu bringen und dem allseits zu beobachtenden Artenrückgang entgegenzuwirken. Vor knapp 2 Jahren wurde hierzu die Initiative ‚Natur zurück in die Stadt‘ gegründet, die mittlerweile auch schon beachtliche Erfolge aufweisen kann. Auch ist durchaus ein Trend hin zu mehr Naturgärten zu beobachten, der durch überschüssige Freizeit mancher Eigentümer während des ersten Corona-Lockdowns verstärkt wurde. Hier die ganze Pressemeldung als .pdf

Flaute an der Futterstelle – warum in diesem Jahr weniger Vögel an die Futterstellen kommen.
In den letzten Wochen erreichen den NABU viele besorgte Anfragen, weil vor allem typische Gartenvogelarten wie Meisen, Finken und Amseln an der Futterstelle ausbleiben und plötzlich aus den Gärten verschwunden seien. Viele Naturfreunde machen sich nun Sorgen, dass sie etwas falsch machen oder den Vögeln etwas zugestoßen sein könnte. Hier die ganze Pressemeldung als .pdf

Schreibe einen Kommentar