Ich sehe das so: Totalversagen von Bürgermeister Jörg Rotter beim Corona-Testzentrum!

Ausreden haben wir genug gehört. Rödermark will Resultate
Ausreden haben wir genug gehört. Rödermark will Resultate

Wo sind die Corona-Testzentren in Rödermark?

Im Rodgau gibt es mittlerweile 3 Testzentren für die Bürger. In Rödermark kommt von der Stadt die Nachricht, dass die Verzögerung den fehlenden Räumlichkeiten zu verdanken sei. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber lauthals lachen. Man kann nur hoffen, dass irgendwann das in Rödermark (in vielen anderen Städten im Kreis NICHT) existierende „Raumproblem“ zur Einrichtung eines Testzentrums gelöst wird. Ist schon traurig, dass die Stadt über Raumprobleme berichtet. Einfach nur peinlich.

Was mich total verwirrt.
Alle Parteien, insbesondere die KOMPLETTE Opposition, lässt das alles über sich ergehen. Dass es in Rödermark noch immer kein Testzentrum gibt, sehen die gewählten Stadtverordneten wohl als nicht zu kritisierenden Vorgang.
Bis zum jetzigen Zeitpunkt habe ich von der vor der Wahl schnell zum Stift greifenden Opposition zu diesem Skandal nichts zu lesen bekommen. Sind wohl alle mit den Nachwehen der Wahl und den Koalitionsgesprächen (wenn überhaupt mit den kleinen Parteien gesprochen wird) beschäftigt.

Beispielhaft. Eine Reaktion auf Facebook
Der Magistrat besteht aus der aus den Ehrenamtlichen aus mindestens zwei Hauptamtlichen. Deren Bezahlung ist meines Erachtens nicht gering. Und eben von diesen beiden hätte ich mir mehr erhofft.
Zum Thema Orte, an denen man testen könnte, es gibt einige Vereinsheime die zur Zeit brach liegen und somit genutzt werden könnten. Da muss mit den entsprechenden Vorständen gesprochen werden, das ist kommunale Holschuld. Für mich als Bürger sehe ich nur selbstbeweihräuchernde abgetauchte (un)Würdenträger. Es mag sich ja toll anfühlen, im Kreistag einen Katapultstart hingelegt zu haben, jedoch ist die eigentliche Aufgabe eines Bürgermeisters, sich um die Geschicke seiner Stadt und ihrer Bürger zu kümmern und sich nicht im Nirvana hinter irgendwelchen Bäumen zu verstecken