Vorsicht vor betrügerischer Abzocke!

Achtung Abzocke.
Achtung Abzocke.

Die Hessische Steuerverwaltung warnt vor Zahlungsaufforderungen via SMS im Namen Ihres Finanzamts!

Aktuell werden Nachrichten per SMS mit folgendem Wortlaut verschickt:
„Ihre offene Forderung mit der Nummer R110285 wurde trotz mehrerer Mahnungen nicht beglichen. Am (Datum) wird der Gerichtsvollzieher die vorsorgliche Pfändung Ihres Hausrates vornehmen. Sie können das Pfändungsverfahren vermeiden, indem Sie den offenen Betrag sofort über Ihren Zahlungslink bezahlen.“ Lesen Sie hier bei finanzamt.hessen.de weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.