Rödermark. Erster Stadtrat
Wie viele Bewerbungen hat es wohl gegeben?

Rödermark. Erster Stadtrat. Wie viele Bewerbungen hat es wohl gegeben?09.04.2013 – ( KOD )
 
Rödermark. Erster Stadtrat. Wie viele Bewerbungen sind es geworden?
 
 
Wie viele Bewerbungen wird es wohl zu der Stellenausschreibung / Stellenangebot erster hauptamtlicher Stadtrat gegeben haben?
 
Was man als Erster Stadtrat verdienen kann? Siehe Beamtenbezüge Tarif B2 Erster Stadtrat
 
Sieht man sich die Bezüge der Fachbereichsleiter an, ist die Besoldung eines Ersten Stadtrates ganz ordentlich.
Gleicht man dazu noch die notwendigen Kenntnisse eines Ersten Stadtrat (Stellenauschreibung) mit denen eines Fachbereichsleiters ab, könnte man als Mitarbeiter neidisch werden.
 
Ein Fachbereichsleiter: (vh, 2 Kinder, 32 Jahre)
Besoldungsgruppe A 13, Stufe 6 im Bereich Hessen, Tabelle 01.10.2012 – ?
 
Stellenplan aus dem Haushaltsentwurf 2013. Seite 51
 
 
Siehe auch die Initiative – Rödermärker Bürger entscheiden – bei oben-sparen.de
 
 
Artikel zu Kosten „Erster Stadtrat Rödermark“
Artikel bei OBEN SPAREN (Erster Stadtrat)
 
 

9 Replies to “
Rödermark. Erster Stadtrat
Wie viele Bewerbungen hat es wohl gegeben?”

  1. Und dann hat man sich für den Besten entschieden?
    Na dann müssen da aber „…..“ dabei gewesen sein…….

  2. Es bleibt dem Insider nur eins: er muss sich outen
    Insider: bleibt verdeckt
    Insider: spricht vom Hörensagen
    Solche „Informationen“ vom Hörensagen von Typen, die verdeckt arbeiten, sind nichts wert

  3. An Herrn Gensert…..schade…denn ihre Wortwahl lässt tief blicken :“…hält sein Maul.“ Enttäuschung und Wut über gewisse Zu- und Umstände kann man etwas gepflegter zum Ausdruck bringen…es wäre schön, wenn Ihnen dies in Ihren nächsten Kommentaren gelingen würde

  4. Also Herr Gensert…. Sie sollten Ihre Wortwahl überdenken!

    Es passt für mich aber in mein Bild von Ihnen, neben mieser Didaktik auch noch mangelhafte Rhetorik!