Die Grüne Mitte zwischen Ober-Roden
und Urberach ist unantastbar

Wahlmobil in Rödermark unterwegs.08.09.2016 – ( KOD )

 
Karl Schäfer. BM Kandidat der AL/Die Grüne

„Die Grüne Mitte zwischen Ober-Roden und Urberach ist unantastbar. Für eine auch nur teilweise Bebauung ist sie zu wertvoll und zu wichtig“, stellt Bürgermeisterkandidat Karl Schäfer (Andere Liste) klar. Sie dient dem Hochwasserschutz, ist Kaltluft- und Frischluftentstehungsgebiet und sie ist wichtig für den Naturschutz und die Naherholung. Quelle: Facebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.