NABU Rödermark. Ausflug für Vogelliebhaber.

Nabu Ausflug 10.11.2019 (Symbolfoto)
Nabu Ausflug 10.11.2019(Symbolfoto)

NABU Rödermark
Ausflug für Vogelliebhaber

Das letzte Ausflugsangebot des Jahres des NABU Rödermark richtet sich besonders an Vogelliebhaber. Es geht in die Wetterau in die Horloffauen bei Hungen. Das Wetterauer NABU-Urgestein Udo Seum wird die Vogelinteressierten aus Rödermark durch das Naturschutzgebiet Horloffauen führen. Zusammen mit dem Bingenheimer Ried bilden die Horloffauen das Herzstück des Auenverbunds Wetterau. Diese sind nicht nur der bedeutendste Brutplatz für Wasservögel aller Art in Hessen, sie sind vor allem in den Zeiten des Vogelzugs ein Rastplatz mit überregionaler Bedeutung, bei dem sich Jahr für Jahr Ziel zahlloser Wat- und Wasservögel zum Rasten bzw. zum Überwintern einfinden.

Wie immer ist der Ausflug für alle interessierten Bürger offen und kostenfrei.

Startpunkt ist am kommenden Sonntag, 10.11., um 9:00 Uhr der Parkplatz vor dem Ärztehaus im Breidert. Für die ca. 45-minütige Fahrt werden dort Fahrgemeinschaften gebildet. Nach der rund 2 ½-stündigen Führung ist eine gemeinsame Einkehr in das Restaurant Sterntaler in Hungen geplant, so dass mit einer Rückkehr gegen 15:00 Uhr zu rechnen ist. Fernglas und warme Kleidung nicht vergessen.

Rückfragen und Anmeldungen unter nabu@pswerner.de oder 06074-2122030.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.