Wartezeiten von 30 Sekunden am S-Bahnübergang in Ober-Roden möglich.

Ober-Roden. Schrankenanlage S1.
Ober-Roden. Schrankenanlage S1.

Wie vielen bekannt sein dürfte, sind die Schließzeiten am Bahnübergang Bulau der Dreieichbahn (rauf zum Hotel Odenwaldblick) ca. 30 Sekunden.

In Kürze sind dort umfangreiche Baumaßnahmen geplant. Die Schrankenanlage muss ausgetauscht werden. Ein Austausch ist notwendig, da die Renovierung ca. 14 Tage in Anspruch nehmen wird. Der Bahnübergang darf aber nur 24 Stunden ohne Schrankenanlage sein und deshalb ist man gezwungen, eine neue Anlage zu installieren.

Die demontierte Schrankenanlage ist für Rödermark wertvoll und die Lösung für den Bahnübergang der S1 in Ober-Roden. Man wird die dort montierte Anlage, mit Schließzeiten von mehr als 3 Minuten, durch die schnellschließende Anlage der Bulau ersetzten.

Die ewig langen Schließzeiten dürften damit Geschichte sein und das Thema Unterführung kann in Rödermark zu Grabe getragen werden.

Demontage. Voll im Zeitplan.
Demontage. Voll im Zeitplan.

One Reply to “Wartezeiten von 30 Sekunden am S-Bahnübergang in Ober-Roden möglich.”

  1. Ober-Röder. Das mit der Schranke habt ihr engagierten Menschen aus Urberach und der Bulau zu verdanken. Wir haben die Bahn erst auf die Idee gebracht.
    Denkt bitte bei den kommenden Diskussionen zur Ortsumgehung Urberach immer daran. Urberach/Bulau haben euch die kurzen Schließzeiten gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.