6 Replies to “Aus Twitter. Konzert in der Kirche?”

  1. Wenn man schon gegen das Konzert vorgeht, sollte sich das Ordnungsamt auch mal um das Auftreten des Bürgermeisters bei der Jubelarien kümmern. Das war auch gegen alle Vorschriften.

  2. Das Problem ist, das sich doch keiner traut gegen ihn was zu sagen, er hat doch seine Jünger die ihm den Rücken stärken und alles für gut heißen was er macht. Bei mir hat er durch die Geburtstagssingsang Aktion verloren, meine Stimme bekommt er definitiv nicht mehr! Interessiert nur keinen

  3. Na ja, was ein Herr Rotter so manchmal veranstaltet, gefällt vielen nicht… Aber die bessere Alternative, die man hätte haben können, wollte man nicht. Also muß man nehmen, was man gewählt hat… 😉

  4. Das Konzert soll am 3.4. wohl wieder stattfinden. Bin gespannt ob das passiert. Das kann doch nicht wahr sein . Wie soll man das denn Besuchern Moscheen und Synagogen verdeutlichen, wenn selbst die Kirche sich nicht daran hält??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.