Bild Zeitung, Darmstadt, Klimaschutz und die Grünen.

Klimaschutz. Unglaublich - Die Grünen in Darmstadt
Klimaschutz. Unglaublich – Die Grünen in Darmstadt

Wenn es nicht passt, wird es nicht veröffentlicht; so kann man denken.
Falsch gedacht.
Hat nur 5 Jahre gedauert.

Folgt man “ weil es angeblich zu falschen Schlüssen führen würde … (Bild) „könnte man zu dem Schluss gelangen, das man die Bürger nicht für mündig erachtet, ein Gutachten richtig zu interpretieren.
Jetzt, nach 5 Jahren unter Verschluss, wird das Klimagutachten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.
Warum hat man in der Meldung nicht darauf aufmerksam gemacht, dass das Klimagutachten aus dem Jahr 2016 (Datum des Gutachten) stammt? [..]Als eine der Maßnahmen des Klimaschutzkonzepts wurde ein Klimagutachten für das Gebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt erstellt, um zu identifizieren, wo thermische Belastungen vorhanden sind, wo Kaltluftentstehungsgebiete und die zugehörigen Leitbahnen liegen und wie sich die Situation in Zukunft entwickeln wird. [..] Quelle:Wissenschaftsstadt Darmstadt

Der Veröffentlichung in der BILD dürften Recherchen vorausgegangen sein. Ich vermute, dass deshalb ganz kurz vor dem Artikel in der BILD sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt ganz hastig aufgerafft hat, das 5 Jahre alte Gutachten nun endlich ins Netz zu stellen. Sprich: nicht aus eigenem Antrieb, sondern wohlwissend, was dem Bild-Artikel folgen könnte.

08.07.2022. Wissenschaftsstadt Darmstadt
» Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Klimagutachten aus 2017

11.07.2000, Bild
» Darmstadts Grüne halten Klima-Gutachten geheim.

16.05.2017 Ankündigung Klimaschutzkonzept
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzepts ein Klimagutachten beauftragt. Die Ergebnisse werden im Beisein der Umweltdezernentin Barbara Akdeniz im Umweltausschuss am Dienstag, den 6. Juni um 17 Uhr [..]der Öffentlichkeit vorgestellt. Quelle: Wissenschaftsstadt Darmstadt

Siehe auch
» Klimagutachten
» Klimafunktionskarte Darmstadt


Wann kommt die frei zugängliche Toilette im Bahnhofsgebäude Ober-Roden?