Rödermark Kommunalwahl.
Verluste / Gewinne einmal anders

Rödermark Kommunalwahl. Verluste / Gewinne einmal anders.30.03.2011 – ( KOD ) Bei den Vergleichen der Kommunalwahlen ist in Rödermark zu beachten: „Wir haben das Stadtparlament um 6 Abgeordnete verkleinert“. Vorher 45 Jetzt 39. Des Weiteren haben wir nicht 4 Parteien die sich zur Wahl gestellt haben, sondern 4 Parteien und 1 Wählervereinigung.
 
Betrachten wir jetzt einmal das Wahlergebnis vom 27.04.2011 so als wären 45 Abgeordnete zu wählen. Ist zwar eine Milchmädchenrechnung bringt aber in die Diskussion um Sitzgewinne-/verluste ein wenig mehr Wahrheit.

CDU 19 Sitze // Minus 2
SPD 7 Sitze // Minus 1
AL Die Grünen 15 Sitze // Plus 2
FDP 2 Sitze // Minus 1
Freie Wähler 2 Sitze // Plus 2

 
Siehe: Rödermark. Ab 2011 nur noch 39 Stadtverordnete.
 :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.