Rodgau. Bürgerinitiative für
für eine umzäunte Hundewiese

Freie Wähler Rödermark rechnen ab 24.07.2012 – ( KOD )
 
 
BÜRGERINITIATIVE. Eine umzäunte Hundewiese für „unser Rodgau“

[…]Durch die Umzäunung konnte man den Aufenthalt sehr genießen und musste sich keine Sorgen machen,
– dass sich Dritte (Spaziergänger, Jogger etc.) von den frei laufenden Hunden belästigt fühlen oder
– dass die Hunde ihrem Jagdtrieb nachgehen, falls sich Beute (Hasen, Katzen, etc) in der Nähe blicken läßt (in Stadtrandlage kann dies zu schlimmen Unfällen z.B. mit Kraftfahrzeugen führen).[…] Lesen Sie weiter auf der Webseite der Bürgerinitiative

 
Siehe auch (Nachtrag)
Rödermark Gespräche zum Thema Hund
 
 

One Reply to “
Rodgau. Bürgerinitiative für
für eine umzäunte Hundewiese”