Rödermark.
Gegenwind für Steuerpläne

Rödermark. Gegenwind für Steuerpläne14.03.2015 – ( KOD)

Rödermark. Gegenwind für Steuerpläne

Der Artikel „Gegenwind für Steuerpläne“ in der Offenbach Post ist (noch) nicht bei OP-Online zu lesen.
Jeder, der aber nur ein wenig Interesse an Rödermark hat, sollte sich alleine wegen diesem Bericht heute die Offenbach Post besorgen.

In dem Artikel steht z.B.

» Jürgen Hagenlocher (GF Videor): „Die Standortfrage stellt sich NOCH nicht. (Man achte auf NOCH)

» Die Unterstützung der Interessengruppen und Vereine müsse überprüft werden.

» Freie und günstige Flächen in Eppertshausen sind fast eine Aufforderung Rödermark als Standort aufzugeben.

» Die Wirtschaft in Rödermark leistet schon jetzt einen Mehrbeitrag zur Haushaltskonsolidierung.

» Bürgermeister Kern bricht Versprechen.

» Die Situation der Gewerbetreibenden verschlechtert sich.

» Die Politik ist nicht bereit unbequeme Sparmaßhamen einzuleiten

Der Artikel ließt sich ganz anders als die Mitteilung vom Bürgermeister im Ausschuss am 12.03.2015

Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.