Rödermark weiter auf Konfrontationskurs mit dem Land

Bevor Sie den Artikel bei OP-online lesen, sollten Sie sich die Antworten von Bürgermeister Kern zu gestellten Fragen zur Babenhäuser Straße durchlesen. Der Rückzahlbetrag liegt bei „– …. der Zuwendung beläuft sich auf 188.270 €. Die Zinsen von 2000 – 2016 belaufen sich auf ca. 162.000 €. Hinzu kommen noch die Zinsen für das laufende Haushaltsjahr.“ Täglich wird es mehr.

Die Stadt geht im Streit um die Babenhäuser Straße weiter auf Konfrontationskurs mit dem Land. Bürgermeister Roland Kern (AL/Grüne) will einen im Jahr 2000 bewilligten Zuschuss von knapp 190.000 Euro nicht zurückzahlen. Lesen Sie weiter bei OP-Online

 
Lesen Sie Rödermark. Nicht förderfähig sind grundsätzlich dagegen Straßen
 
Siehe auch
Zusammenfassung Grüne Mitte, Odenwaldstr. Kapellenstr. Babenhäuser Str., Freiherr vom Stein Str.

One Reply to “Rödermark weiter auf Konfrontationskurs mit dem Land”

  1. beim Freiherr vom Stein hat man die Schilder abmontiert und die Straßenmarkierung schwarz übermahlt.
    Da hat man klein beigegeben.
    Jetzt eine tolle Rennstrecke für Stauumfahrer und die hinteren Anwohner.
    Kinder kann man da nicht mehr Radfahren lassen.
    Bald sind sie groß und dann werden sie auch motorisiert, parken schön mit zu und dann braucht die Feuerwehr auch nicht mehr ausrücken, weil sie nicht mehr durchkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.