Rödermark. Osterüberraschung.
Bürgermeister Kern tritt 2019 nicht ab.

Rödermark steht vor der Erweiterung seines Kulturetat01.04.2018 – ( KOD )

 

Bürgermeister Kern wird nicht wie angekündigt in 2019 seinen Rückzug antreten.
Die letzten Entwicklungen im Gewerbegebiet von Ober-Roden verbieten es seiner Einstellung gegenüber, dass er wie angekündigt in 2019 den Bürgermeistersessel räumen wird.

Wie Bürgermeister Kern gestern bekannt gab, sieht er nur noch in der ordnungsgemäßen Beendigung seiner gewählten Laufzeit die Möglichkeit, Rödermark vor dem großen Fehler – neuer Verbrauchermarkt in Ober-Roden – zu bewahren.

Er gab auch zu bedenken, dass sich die politische Orientierung des Koalitionspartners seiner Wählergemeinschaft von seinen Vorstellungen entfernt.

Des Weiteren kündigte Roland Kern Änderungen im Kulturetat an. Eine Erklärung dazu wird er heute noch abgeben. Der Blog für Rödermark wird selbstverständlich sofort darüber berichten, wenn die Einzelheiten bekannt sind.

3 Replies to “
Rödermark. Osterüberraschung.
Bürgermeister Kern tritt 2019 nicht ab.”

  1. Diese Nachricht würde vermutlich beim Admin zu erhöhtem Puls bis Herzrasen führen 🙂 … wenn da nicht der Blick auf den Kalender wäre.

  2. Die Ausbildung eines geeigneten Nachfolgers scheint wesentlich schwieriger zu sein als erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.