Es ist schon ein Kreuz mit den Schildern.
Mal zu viel, mal zu wenig, mal überhaupt keins

Rödermark, Breitengrad, Keltenzug, Ortsdurchfahrt, E-Tanke 04.04.2018 – ( KOD )

 

Es ist schon ein Kreuz mit den Schildern. Mal zu viel, mal zu wenig, mal überhaupt keins.

Ortsdurchfahrt Ober-Roden
Mal steht da ein 30er. Mal steht da kein 30er Schild. Handwerklich ganz schlecht gemacht. Lesen Sie hierzu den Artikel Taktung auf der Dieburger Straße. 30, 50, 30, 50 ……

Hier ein Video. Achten Sie einmal auf die Schilder am rechten Straßenrand. (Wegen der Unsicherheit, die die neuen Datenschutzrichtlinien mitbringen, sind die Bilder/Videos entfernt worden.)

Dann stellen Sie sich einmal die Frage „Was ist, wenn nach einer Einmündung von rechts die Wiederholung der Geschwindigkeitsbegrenzung fehlt?“ Lesen Sie, wenn noch nicht geschehen, hier weiter.

Wo Schilder fehlen.

Breitengrad
Schon seit Jahren bemängele ich immer wieder einmal ein fehlendes Hinweisschild zu dem 50ten Breitengrad. Ob das Schild dort steht oder nicht, ist mir eigentlich egal. Hat nicht Bürgermeister Kern – Gäste aus nah und fern zu dieser Attraktion“ eingeladen? Die Stadt blamiert sich doch bis auf die Knochen, wenn die Gäste diese Attraktion mangels Hinweisschild nicht finden.

Hinweis zum Breitengrad fehlt.
Hinweis zum Breitengrad fehlt.

Kulturhistorischen Erlebnisstätte
Ein Schild zur „Kulturhistorischen Erlebnisstätte Keltenzug“ fehlt. Mag ja sein, dass man dorthin nur mit dem Rad unterwegs ist. Ja dann, dann würde das vorhanden Hinweisschildchen evtl. genügen. Autofahrer will man dort oben wohl nicht sehen.

Keltenzug in Rödermark
Keltenzug in Rödermark

E-Tanke in Ober-Roden
Warum fehlt ein Hinweisschild zur E-Tanke? Das konnte mir bisher keiner erklären. Ich finde, ein das ist ein Unding.

Elektrotankstelle Ober-Roden
Elektrotankstelle Ober-Roden

 
Hinweisschildchen. Z.B. mit QR-Code.
Fränkischer Rundling, was ist denn das? Die Wappen rund um den Stadtbrunnen? Die sieben Lindenblätter im Stadtwappen? Sühnekreuze?
Warum Hausnummer 9, 11 in der Dockendorffstraße?
Wo standen Mühlen in Ober-Roden? …………………….
 

Schreibe einen Kommentar