Kein Kitaplatz: Mutter erhält 23.000 Euro Schadenersatz

Kindergarten. Erzieher fehlen.
Kindergarten. Erzieher fehlen.

Eine Mutter ihr Recht eingeklagt.

[…]Weil sie keinen angemessenen Betreuungsplatz für ihren Sohn erhielt, hat das Oberlandesgericht Frankfurt einer Mutter 23.000 Euro Schadenersatz zugesprochen. Der betroffene Landkreis habe seine Amtspflicht verletzt, urteilte das Gericht.[..] Quelle: hessenschau

Der im vorgenannten Artikel angesprochene Landkreis, der wahrscheinlich (Urteil noch nicht rechtskräftig) zu zahlen hat, wurde vom Landgericht namentlich nicht erwähnt. Laut FAZ (im Artikel -hessenschau- erwähnt) evtl. Landkreis Offenbach.

[..] Der Erzieherinnenmangel ist ein großes Problem in Langen. Die Stadt unternimmt große Anstrengungen, aber immer noch fehlt die Betreuung für 500 Kinder.
Quelle: fr.de [..]

Würde es sich bei der betroffenen Kommune z.B. um Langen handeln, die seinen Kindern keinen Betreuungsplatz anbieten kann, ist der betroffene Landkreis dann Offenbach. Und was meinen Sie, wer mit „Landkreis Offenbach“ gemeint ist. Nur Langen? Nein! Der Kreis Offenbach. Und dazu gehört auch Rödermark. Der Kreis Offenbach wird die entstandenen Kosten über Umlagen an alle kreisangehörigen Kommunen weitergeben.

[..] Der Erzieherinnenmangel ist ein großes Problem in Langen. Die Stadt unternimmt große Anstrengungen, aber immer noch fehlt die Betreuung für 500 Kinder.
Quelle: fr.de [..]