Artikel bei OP-Online. Spagat der Kommunalbetriebe

Vollkommen überrascht von der Trockenheit. Schlecht vorbereitet?
Vollkommen überrascht von der Trockenheit. Schlecht vorbereitet?

[..]Bäumen am Straßenrand das (Über)-Leben sichern? Oder kostbares Wasser sparen? [..] Lesen Sie den Artikel bei OP-Online


Was ich nicht verstehe.
Im Artikel wird darüber berichtet, dass man Wassersäcke/Gießsäcke testet.
Erstens. Bis die mit dem Test fertig sind, sind die Bäume abgestorben.
Zweitens. Viele Städte haben die Wassersäcke/Gießsäcke im Einsatz. Ein frühzeitiger Anruf dort hätte genügt und man hätte sich den Test sparen können. Aber es ist wie so oft. Was in anderen Städten funktioniert, muss nicht auf Rödermark zutreffen. Z.B. hier schon seit 2021
Drittens. Schon in 2018 hatten wir das Problem. Geändert hat sich wenig.
Viertens. In 2019 hat die Stadt erkannt, dass man einen Plan braucht. Und was ist seitdem geschehen? Siehe „Es ist ein Muss, ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln. Auf die Schnelle“ ein paar Bäume zu pflanzen, ist nicht die Lösung“ unter Punkt 6