STAVO Rödermark
Anträge/Anfragen der FDP

STAVO (Stadtverordnetenversammlung) Rödermark. Anträge/Anfragen der FDP25.04.2012 ( KOD )
 
Ein Teil der Anträge/Anfragen der FDP-Rödermark zur Stadtverordnetenversammlung (STAVO) am 22.05.2012

GoGreen
Umweltschutz ist selbstverständlicher Teil auch der Verantwortung der Öffentlichen Verwaltung. Gerade im Bereich des Brief? und Paketversandes bestehen aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die die Verwaltung kontinuierlich dazu zwingen, Briefe und/oder Pakete zu versenden, große Möglichkeiten hinsichtlich des Klimaschutz und der aktiven CO2?Reduktion. Deutsche Post DHL bietet als erstes Logistikunternehmen in Deutschland die Möglichkeit, Sendungen CO2?neutral zu versenden – für alle Privatkunden deutschlandweit, aber auch für Unternehmen und Behörden. Der Bund hat seinen..
Lesen Sie den ganzen Antrag und die Begründung hier. GoGreen

Seitz Haus
Am 30.09.2008 hat die Stadtverordnetenversammlung mit Stimmenmehrheit beschlossen, dass die Stadt das Grundstück Dieburger Straße 29 Gemarkung Ober?Roden Flur 19 Flurstück 189/2 mit 338 qm von den Erben Seitz erwirbt. Der Kaufpreis betrug 199.998,00 €. Alle im Rahmen des Grundstückskaufvertrages entstehenden Kosten trug die Stadt Rödermark.
Lesen Sie die ganze Anfrage hier. Seitz Haus

Jäger Haus
Am 06.12.2011 hat die Stadtverordnetenversammlung mit Stimmenmehrheit (bei einer Gegenstimme der FDP) beschlossen, dass die Stadt zum Zwecke des Erhalts der städtebaulichen Struktur am Rathausplatz sowie zur Steuerung der weiteren Entwicklung im Ortskern Ober?Roden von der Erbengemeinschaft Jäger das Anwesen Dieburger Straße 21, Gemarkung Ober Roden Flur 19 Nr. 195/1, 239 qm erwirbt. Der Kaufpreis betrug 169.000,00 €. Alle im Rahmen des Grundstückskaufvertrages entstehenden Kosten trug die Stadt Rödermark….
Lesen Sie die ganze Anfrage hier. Jäger Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.