Rödermark. Ist der Bahnhof
Ober-Roden jetzt verkauft?

Rödermark. Ist der Bahnhof Ober-Roden jetzt verkauft?25.03.2013 – ( KOD )
 
 
Rödermark. Ist der Bahnhof Ober-Roden jetzt verkauft?
Der Startschuss für den Verkauf wurde in 2008 gegeben.
 
 
Am 7.12.2012 wurde vom Stadtparlament der Weg freigemacht (Punkt Ö4) für den Verkauf des Empfangsgebäude Bahnhof Ober-Roden. Erwerber: Herrn Hans-Jörg Vetter, Immobilien und Wohnquartierentwicklung,

Bis heute, 25.03.2013, ist noch nicht bekanntgegeben worden: „Der Kaufvertrag ist unterschreiben und in trockenen Tüchern.“

Normalerweise braucht die Verwaltung sehr viel Zeit. Aber ein Investor?

Die Frage sei erlaubt. Geht da noch alles seinen normale Gang?
Spielt da die ganz plötzlich und unerwartet bekanntgewordene Bodenbelastung bei der angrenzende P+R Anlage eine Rolle?
 
 
Siehe auch
» Rödermark. Ober-Roden Bahnhof noch nicht verkauft
» Rödermark. Bahnhof Ober-Roden. Zusammenfassung
 
 

3 Replies to “
Rödermark. Ist der Bahnhof
Ober-Roden jetzt verkauft?”

  1. Sie haben vergessen zu schreiben:
    Und das alles mit Hauptamtlichen Ersten Stadtrat