Rödermark. Bürgerentscheid 2001
Bosch-Gelände (Kaufland)

Rödermark. Bürgerentscheid 2001. Bosch-Gelände (Kaufland, Märktezentrum)04.06.2013 – ( KOD )
 
Bürgerentscheid am 18.03.2001 in Rödermark
 

Bürgerentscheid 2001
Bürgerentscheid 2001. Klicken Sie auf das Bild.

 
Die Bürger entschieden sich FÜR ‚Großflächiger Einzelhandel‘ auf dem Bosch-Gelände
 
[…]Aus der HGO. (6) Bei einem Bürgerentscheid ist die gestellte Frage in dem Sinne entschieden, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen beantwortet wurde, sofern diese Mehrheit mindestens fünfundzwanzig vom Hundert der Stimmberechtigten beträgt. Bei Stimmengleichheit gilt die Frage als mit Nein beantwortet. Ist die nach Satz 1 erforderliche Mehrheit nicht erreicht worden, hat die Gemeindevertretung die Angelegenheit zu entscheiden.[…]
 
 
Siehe auch
Mehr Demokratie
HGO. HGO. Hessische GemeindeOrdnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.