Das Chaos kann beginnen. Rödermark Odenwaldstraße

Nachtrag: 22.09.2016 Premiere Parkplatzchaos Odenwaldstraße fehlgeschlagen
+-+-+-+-+-+

Parkplatz ehem. Hitzel u. Beck. Odenwaldstraße
Parkplatz ehem. Hitzel u. Beck. Odenwaldstraße

Wie man in der Offenbach Post lesen kann, wird der Behelfsparkplatz vor der Bahn (Odenwaldstraße ehem. Hitzel&Beck Gelände) ab 22.09.2016 dicht gemacht. Ca. 100 Pendler werden sich dann allmorgendlich auf den Weg machen, um einen Parkplatz zu finden. Hat man dann einen, wird man zur Bahn nicht mehr den direkten Weg gehen können, sondern man wird einen Umweg über die Eisenbahnstraße in Kauf nehmen müssen.

Das wird ein Spaß. 🙁

Hätte man dieses Chaos verhindern können? In der Bauphase sicherlich nicht. Nach der Fertigstellung schon. Die Parkplätze sind für alle Zeit verloren. Der damalige Vorschlag der FDP Rödermark hätte auf Dauer Abhilfe schaffen können.

 
Bürgermeister Kern wird das Problem lösen. Er schafft das.

Kern störte sich am Begriff „Verkehrschaos“. Ja, mehr noch: Er attestierte Kruger (Anm. FDP Rödermark) „unverantwortliche Panikmache“. Der Freidemokrat ignoriere, dass Maßnahmen zur Eindämmung des Park & Ride-Verkehrs in Ober-Roden absehbar seien (Stichwort: Verschiebung der Tarifgrenze) und dass es – quasi als zusätzliche Absicherung – auf der Ost- und Südseite des Bahnhofs noch eine Parkplatz-Flächenreserve für die auf dem westlichen Flügel wegfallenden Stellplätze gebe. „Wir werden das Problem lösen“, betonte Kern. [..] Quelle: Dreieich Zeitung

So wie es scheint, wird sich das Park & Ride-Verkehrs in Ober-Roden mit „Verschieben der Tarifgrenzen“, NICHT erledigen. Durch das Verschieben der Tarifgrenzen könnte es für die Parkgäste aus der Umgebung teurer werden. Herr Bürgermeister, Optimismus ist in eine sehr schlechte Option für einen Plan.
 
BTW
Bei dieser Passage, OP-Online, musste ich zustimmend mit dem Kopf nicken

[…]lautete die lapidare Antwort des RMV, die der Bürgermeister mit den Worten „Eine schnelle Lösung ist nicht zu erkennen.“ übersetzt.[..] Quelle OP-Online

Herr Bürgermeister, das brauchen Sie nicht zu übersetzen. Wir leben hier in Rödermark und kennen das. Siehe schnelles Internet.
 
 
Siehe auch
» 24.08.2016 Parkplätze in Münster, Eppertshausen und Rödermark
» 11.06.2015 Tarifsystem. Es wird nicht BILLIGER es könnte TEURER werden.
» 30.08.2014 Gereizte Stimmung beim Ortstermin
 
» Zusammenfassung Odenwaldstraße
 
 

2 Replies to “Das Chaos kann beginnen. Rödermark Odenwaldstraße”

  1. Bewundernswert was sich der scheidende Bürgermeister alles auf die Schultern packt!
    Was macht eigentlich der andere hauptamtliche Vertreter der Stadt, ist Verkehr nicht seine Abteilung? Oder darf er nun wegen dem Tarifstreit mit den Kindergärtnern nicht mehr ins Rampenlicht?

  2. Ich werde hinter dem Rathaus Ober-Roden parken. Da gibt es reservierte Plätze für die Fehlplaner unserer Stadt. Der grüne Kern, der uns das alles eingebrockt hat, soll mit dem Fahrrad kommen. Die Grüne Partei im Ort sagt den Bürgern. Leute fahrt mit dem Rad zum Bahnhof. .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.